DIY-Blumendeko mit Rosen, Gerberas und Nelken

blumendeko rosen nelken gerberas

Foto: Tollwasblumenmachen.de

Durch die Blume

Jetzt blüht uns was! Aber Rosen, Gerberas und Nelken einfach nur in simple Vasen stellen? Nö. Wir hätten da fünf viele bessere Vorschläge.

Idee 1 Transparenz schaffen

Milchflaschen, Apothekergläser und Karaffen – darin kommen langstielige Blumen wie Gerberas besonders gut zur Geltung. Für den Wow-Effekt maximal drei Blüten in ein Gefäß geben und dann locker in einer Gruppe arrangieren. Sie mögen es bunt? Dann färben Sie das Wasser ein (z. B. „Deko Wasser“, 250 ml, ca.9 €, Lifestyle-dekoration.de). Übrigens: Blumen mit Hohlstiel wie Gerberas werden gerade angeschnitten, alle anderen schräg.

In Farbe getaucht: Halbtransparente Vase „Magnolia“, 32 x Ø 18 cm, ca. 98 €, Nude

Griffbereit: Glasvase mit Lederhenkel, 20 x Ø 7 cm, ca. 17 €, Hübsch Interior

In Reih und Glied: Halter mit fünf Flaschen,13 x 44 x 8 cm, ca. 37 €, Hübsch Interior

Hängepartie: Rahmen mit Flaschen und Kunstranunkeln, 47 x 30 x 6 cm, ca. 25 €, Depot

Idee 2: In Opulenz schwelgen

Schauen Sie sich ruhig mal in Ihrer Küche um! Ein üppiger Strauß wirkt in einer nostalgischen Backform oder einem Sieb (plus Schale) doch gleich viel origineller. Tipp: Die Gefäße immer so heiß wie möglich reinigen, damit Bakterien keine Chance haben.

Backfrisch Gugelhupfform, 8 x Ø 22 cm, ca. 33 €, Ib Laursen

Glanzvoll Sieb „National-Trust“, ca. 21 €, Creative Tops

Gläsern Schale, 60 x Ø 17 cm, ca. 30 €, Maisons du Monde

Idee 3: Zarte Bände knüpfen

Selbst in der Bastelstube gibt’s so einiges, was Sie als Vase zweckentfremden können: Wollknäuel zum Beispiel oder Bänderrollen. Dafür einfach Reagenzgläser in die Mitte stecken, mit Wasser füllen und einzelne Rosen in verschiedenen Rottönen hineinstellen. Hätten Sie es gedacht? Wenn Sie die Aufhängungen entfernen, geben auch Weihnachtskugeln großartige Minivasen ab.

Spielball Weihnachtskugel, Ø 8 cm, ca. 7 €, Bloomingville

Holzkiste 10 x 34 x 26 cm, ca. 54 €, Ib Laursen

Getupftes Veloursband, 10 m, ca. 25 €, Hübsch Interior

Idee 4: Im Team arbeiten

Gemeinsam sind wir stark! Das gilt für Floras Gewächse ebenso wie für die neuen Ensemblevasen. Die warten mit mehreren Öffnung auf, die Sie nach Lust und Laune mit Rosen, Gerberas und Nelken bestücken können. Binden überflüssig!

Und hier noch ein kleines Floristengeheimnis: Schnittblumen nie direkt in die Sonne stellen– so bleiben sie länger frisch und behalten ihre Farbe.

Bündnis Messingvase, 1 Idee 4 2 x 21 x 9 cm, ca. 59 €, House Doctor

Dreigespann Vase, 14 x Ø 13 cm, ca. 16 €, House Doctor

Tafelgeschirr Vase, 26 x Ø 25 cm, ca. 140 €, Pols Potten

Idee 5: In Schale werfen

Was aussieht wie Topfpflanzen, sind natürlich Schnittblumen – zugegeben, in (Über-)Töpfen. Der Clou an dieser Deko-Variante? Die Zutaten sind in jedem Haushalt zu finden: Schüsselchen, Dosen ohne Deckel und bauchige Gläser, Kaffeebecher,Teetassen oder auch das Milchkännchen. Mit Nelkenköpfen befüllt, kommt die blühende Geschirrsammlung auf einem schlichten Tablett groß raus.

Tragbar Tablett,40 x 20 cm, ca. 36 €, Broste Copenhagen

Minzfrisch Tasse „Mynte“,10,5 x Ø 9,5 cm, ca.5 €, Ib Laursen

Wasserturm Dreiteiliges Vasenset, 30 x Ø 12 cm,ca. 67 €, LSA

Kategorien: