DIY-Ideen für den Garten

outdoordeko2
Knallige Farben bringen Schwung in den Garten
Foto: deco&style

Jetzt wird es bunt

Jetzt heißt es: Ab nach draußen! Mit diesen charmanten DIY-Ideen starten Sie farbenfroh in die Sonnensaison

Mit Outdoor-Mobiliar in frischen Tönen und hübschen Laternen für laue Sommerabende wird Ihr Lieblingsplatz im Grünen gemütlich.

Stuhl „Butterfly Chair“, ab ca. 465 €: Manufaktur Plus. Tisch, ca. 149 €: Hay über Lys Vintage. Laterne, rot, ca. 40 €: Die Wohngeschwister

Paletten-Projekt

Selbst ist die Heimwerkerin! So bauen Sie sich in nur vier Schritten eine Design-Werkzeugwand: 1. Eine Palette in der Lieblingsfarbe lackieren und trocknen lassen. 2. Palette mit Schrauben und Dübeln an der Wand befestigen. 3. Haken, Mini-Metallregal (z. B von Ikea) und Tau je nach Geschmack mit Sprühfarbe tönen, an der Palette anbringen und dann das Werkzeug arrangieren.

Blumentöpfe, ca. 312 €: Ligne Roset. Altes Werkzeug, ab ca. 15 €: Das 7. Zimmer. Palette, Schrauben, Dübel, Haken, Nägel: alles im Baumarkt erhältlich

Alles im Kasten?

Na klar! Denn in diesem haben Sie doch alles zum Relaxen im Freien dabei – Federballspiel, Lektüre, Picknick-Snacks, Sonnenmatte … Fix gebastelt ist das Outdoor-Talent auch: Einfach eine große Obstkiste farbig lackieren, innen mit geblümtem Wachstuch verkleiden und außen zwei gestrichene Konservendosen anschrauben. Eine detaillierte Anleitung gibt es hier

Strandmatte, ca. 27 €: Habitat. Handtuch, ca. 40 €: Die Wäscherei

Snack-Parade

Verwöhnen Sie Ihre Gäste im Garten mit aufgetürmten Köstlichkeiten. Für den kulinarischen und optischen Wow-Effekt benötigen Sie nur eine Etagere, auf der Sie Speisen, etränke und Geschirr dekorieren können. Nette Nebenwirkung: Sie können sich entspannt zurücklehnen, weil sich jeder selbst bedienen darf …

Etagere, ca. 399 €: Die Wohngeschwister. Gartenstuhl, ca. 196 €, Gartentisch, ca. 344 €: John Gudewer

Kategorien: