DIY-Tipp: Adventskalender aus Ziplfemützen

anleitung zipfelmuetzen adventskalender
Foto: deco&style

Für Groß und Klein

Brauchen Sie noch eine Idee für einen Adventskalender? Wie wäre es mit dieser süßen Zipfelmützen-Variante?

Höhe ca. 15 cm

 

Material

 

Anchor Style Creativa (100% Baumwolle; Lauflänge ca 70 m / 50 g) in den Farben 01005 Rot (pro 50g Knäuel 3 Hütchen) und 01331 Weiß (pro 50 g Knäuel ca. 9-10 Krempen für die Hütchen), Häkelnadel Nr. 4.

 

 

Allgemein

 

Die Hütchen werden in Spiralrunden gehäkelt, d.h. es werden ohne Rundenschluss (keine Kettmasch zum Abschluss oder Anfangsluftmaschen für die nächste Runde) feste M gehäkelt.

Markieren Sie den Rundenübergang mit einem Kontrastfaden oder Maschenmarkierer. Maschen werden verdoppelt, indem zwei feste M in die geiche Einstichstelle gehäkelt werden.

Um Maschen abzunehmen, werden zwei Maschen zusammen abgemascht, d.h. aus zwei nebeneinander liegenden M je je eine Schlinge holen und mit einem Umschlag zusammen abmaschen.

 

 

Anleitung

 

Beginnen Sie mit 30 Luftm in Rot und häkeln Sie in die 1. Luftm1 fM.

1.+ 2. Rd.: fM

3. Rd: 3 x jede 9. und 10. M zusammen abmaschen

Bei allen weiterhin nicht erwähnten Runden arbeiten Sie Masche auf Masche.

6. Rd: 3 x jede 8. und 9. M zusammen abmaschen.

In den Rd. 9,12,15, 18, 21 und 24 je 3 x abnehmen wir oben beschrieben.

27. Rd: 1 Kettmasche in die 3. folgende M arbeiten, Faen abschneiden und vernähen.

Für die Krempe in Weiß den unteren Rand von der innenseite aus mit fM umhäkeln, und jede 10. M verdoppel. Noch 2 Rd fM arbeiten, dabei nur in das hintere Abmaschglied stechen. Mit 1 Km schließen und den Faden vernähen. Krempe umschlagen.

-> Hier geht es zur PDF-Anleitung für den Adventskalender!

Kategorien: