DIY-Tipp: Filzdecke mit aufgenähten Amaryllis

decke mit amaryllis

Foto: deco&style

So schön kuschelig

Diese wunderschöne Kuscheldecke ist ein tolles Weihnachtsgeschenk! In unserer Step-by-Step Anleitung verraten wir Ihnen wie Sie das Plaid ganz einfach selber nähen können.

Das brauchen Sie für die Decke:

  • Papier für die Vorlage
  • Vliesofix zum Aufbügeln
  • Filz in Rot und Weiß
  • Decke
  • gelbe Wolle
  • Textilkleber
  • Stift
  • Stoffschere
  • Bügeleeisen

So einfach geht's:

1. Vorlage ausdrucken und ausschneiden.

2. Motiv auf die glatte Seite (Papier) des Vliesofix zeichnen. Grob ausschneiden.

3. Mit der rauen Seite (Vlies) auf die linke Seite des Filzes legen. 5 Sekunden trocken, ohne Dampf überbügeln. Motiv exakt ausschneiden. Trägerpapier abziehen. Mit der beschichteten Seite nach unten auf die gewählte Position der Decke legen. Mit feuchtem Tuch und leichtem Druck Schritt für Schritt - ca. 10 Sekunden/Stelle aufdrücken. Bügeleiseneinstellung: Wolle/Baumwolle. Lassen Sie die Teile nach dem Fixieren etwa 20 Minuten flach liegend auskühlen, damit sich die Haftung stabilisieren kann.

4. Die Staubgefäße aus gelber Wolle zuschneiden, am Ende einen kleinen Knoten machen und mit Textilkleber auf die Blüte kleben.

Kategorien: