DIY-Tipp: Hundespielzeug selber häkeln

anleitung hundespielzeug
Mit diesem Spielzeug kann sich Ihr Hund richtig austoben
Foto: Melanie Baumgartner

Häkeln für den Vierbeiner

Das perfekte Spielzeug für Ihren Hund: Es besteht aus Baumwollgarn und ist zahnschonend und zahnreinigend und lässt sich ganz einfach nachmachen.

Das brauchen Sie für das Spielzeug:

 

  • etwa 25 g Häkelgarn (100 % Baumwolle, Lauflänge 125 m/ 50 g) in 3 verschiedenen Farben
  • Füllwatte, ca. 20 g
  • Werkzeug: Häkelnadel Nr, 3, Schere, Stoff- und Sticknadel

 

Und so einfach geht's:

1. Zuerst häkeln Sie 110 Luftmachen (Lm), die Sie mittels 1 Kettmasche (Ktm) zu einem Ring verbinden. In jede Lm des Ringes häkeln Sie nun 1 feste Masche (fM). Die letzte fM verbinden Sie wiederum mit der ersten mittels Ktm. Genauso wie Reihe 1 häkeln Sie 13 weitere Reihen, also je 1 fM in jede fM der Vorrunde. Dann den Faden vom Anfand des Häkelstücks vernähen.

2. Falten Sie den verhäkelten Ring, wie in der Abbildung gezeigt . Nun füllen Sie den Ring nach und nach mit Watte. Dazu häkeln Sie die oberen Kanten etwa 3 cm mit FM zusammen. Dann füllen Sie das bereits zusammengehäkelte Stück mit Watte.

Tipp: Um beim Stopfen des ersten Stückes die Watte auf der anderen Seite nicht wieder herauszuschieben, stecken Sie dort, wo Sie mit dem zusammenhäkeln begonnen haben, die beiden Seiten mit einer Stecknadel zusammen. Arbeiten Sie den restlichen Ring wie oben beschrieben weiter. Das letzte Stück arbeiten Sie genau umgekehrt: zuerst füllen, danach die Kanten schließen. Damit das Endstück ebenso fest gestopft ist wie der Rest des Ringes, lassen Sie den letzten Zentimeter offen und ergänzen mit zusätzlicher Watte.

3. Ist der gesamte Ring befüllt und verschlossen, verbinden Sie wie schon zuvor die letzte fM der Reihe mit der ersten. Zum Schluss schneiden Sie den Fäden nach etwa 15 cm ab, ziehen ihn durch die Schlinge und vernähen ihn.

4. Mit einer anderen Farbe fertigen Sie auf die gleiche Weise einen zweiten Ring.

5. Da der dritte Reifen die beiden bereits gefertigten verbinden soll, wird die Luftmaschenkette durch die zwei fertigen Ringe gefädelt, bevor Sie die beiden Enden mit 1 Ktm verbinden. Dann wird auch der dritte Ring wie die beiden anderen gehäkelt und befüllt.

Tipp: Für mittelgroße Hunde reichen 80 Lm für den Ring und insgesamt 10 Reihen fM, für kleine Hunde 50 Lm und 6 weitere Reihen.

Kategorien: