DIY-Tipp: So bringen Sie Ordnung in Ihr Homeoffice

ordnung homeoffice diy

Foto: deco&style

Kleine Helferlein

Mit diesen hübschen Büroutensilien bringen Sie ganz einfach Ordnung in Ihr Homeoffice.

Das brauchen Sie:

  • Bambusholzbretter (Galeria Kaufhof, ab ca. 10 Euro)
  • Küchentuch (Gestickter Papagei, Ref. 44814026, 9,99 Euro, www.zarahome.de)
  • Stoff (Blomster-ICE, Frau Tulpe, 18 Euro pro Meter)
  • Geodreieck
  • Bleistift
  • Säge
  • Schleifpapier
  • Schere
  • Nähmaschine und passendes Garn
  • Handtacker

So einfach geht's:

1. Bei beiden Brettern ein Dach anzeichnen und zusägen. Nach Belieben mittig ein Loch in die Dachspitze bohren zur Aufhängung. Mit Schleifpapier die Kanten brechen.

2. Das Geschirrtuch passend in Breite und Höhe zuschneiden. Die obere Kante einmal umschlagen und absteppen.

3. Die Übrigen Seiten nach innen einschlagen und seitlich, sowie unten mit dem Handtacker befestigen. Ein Fach mittig noch einmal längs mit dem Tacker unterteilen.

Tipp: Ggf. noch ein kleines Fach zusätzlich auf die gleiche Weise anfertigen und befestigen. Es können auch hübsche Stoffreste verwendet werden.

Requisite: Wandfarbe: Borrowed Light 235, Farrow & Ball über www.cbfarbenkontor.de

Kategorien: