Sex-TricksDoggy Style: 7 Tipps, mit denen Sex von hinten noch mehr Spaß macht

7 Tipps für heißen Sex von hinten
Mit diesen Tipps wird der Sex von hinten noch besser.
Foto: iStock
Inhalt
  1. Stimuliere die Klitoris beim Sex von hinten
  2. Mehr Action mit Spielzeugen
  3. Übernimm beim Doggy Style die Führung
  4. Lege dich auf den Bauch
  5. Probiere es mit einem leichten Klaps
  6. Auf die Beinstellung kommt es an
  7. Spare beim Sex von hinten nicht am Gleitgel

Mit diesen sieben Tipps wird der Sex von hinten noch leidenschaftlicher und prickelnder.

Viele Frauen stehen auf Sex von hinten, weil sie so auf eine sehr anregende Art und Weise stimuliert werden (unter anderem... hier findest du 6 Gründe, warum Frauen die Doggy-Stellung lieben).

Damit die Doggy-Style-Position dir nie zu langweilig wird, haben wir hier sieben heiße Sex-Tipps für dich, mit denen du und dein Partner das Ganze noch etwas aufpeppen könnt. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Stimuliere die Klitoris beim Sex von hinten

Wir müssen keiner Frau erklären, dass sie in der Regel leichter zum Orgasmus kommt, wenn beim Sex auch die Klitoris beachtet wird. Beim Doggy Style hast du selbst die Möglichkeit, mithilfe einer Hand deinen Kitzler zu streicheln. Dein Partner kann dies aber natürlich auch übernehmen. Wenn er sich dafür etwas weiter nach vorne lehnt, sorgt das auch dafür, dass ihr zwei euch beim Sex näher seid.

Mehr Action mit Spielzeugen

Anstelle deiner Finger kannst du natürlich auch einen Vibrator benutzen, um den Sex noch ein bisschen aufregender zu machen. Im Zusammenspiel mit der tiefen Stimulation durch den Penis deines Partners sorgt dies bestimmt für den ersehnten Orgasmus.

Übernimm beim Doggy Style die Führung

Lass zur Abwechslung einmal nicht deinen Partner die Kontrolle übernehmen, sondern nimm die Dinge selbst in die Hand. Jetzt muss er stillhalten und du kannst ganz Belieben deine Hüfte langsamer oder schneller vor und zurück bewegen.

Lege dich auf den Bauch

Auf diese Weise kommt ihr euch näher, der Sex wird intimer. Anstatt auf allen Vieren zu knien, sind deine Beine zusammen und gestreckt. Du liegst auf dem Bauch. Für noch mehr Spaß und Komfort kannst du zusätzlich ein Kissen unter deiner Hüfte platzieren.

 

Probiere es mit einem leichten Klaps

Natürlich steht nicht jeder auf SM-Spielchen, die mit (lustvollen) Schmerzen verbunden sind. Wer es aber einmal ausprobieren möchte, kann dies ganz einfach beim Sex von hinten tun. Für den Anfang reicht ein kleiner Klaps auf den Po. Dabei gilt immer: Alles, was dir gefällt, ist erlaubt.

Auf die Beinstellung kommt es an

Je enger deine Beine zusammenstehen, umso intensiver wird der Sex von hinten. Stelle deine Beine entweder direkt nebeneinander auf oder versuche sogar ein Bein vor das andere zu kreuzen, um die Doggy-Style-Position noch mehr zu intensivieren.

Spare beim Sex von hinten nicht am Gleitgel

Damit du den Sex so gut es geht genießen kannst, sollte alles möglichst problemlos funktionieren. Gleitgel kann da sehr gut weiterhelfen. Ob du nun deine Klitoris zusätzlich mit einem Toy stimulieren möchtest oder gerne eine andere Beinstellung ausprobieren willst, verwende in jedem Fall ausreichend Gleitgel. So ist der Sex für dich und deinen Partner schöner.

 

ww8

Kategorien: