Doppelt gemoppelt

doppelt gemoppelt

Prominente Zwillinge

Ein Baby kommt selten allein - zumindest in Hollywood. Jetzt sind auch Charlie Sheen und Brooke Mueller stolze Eltern von Zwillingen. JOY Online zeigt mehr "doppelte Lottchen".

Charlie Sheen und seine Frau Brooke Mueller haben doppelten Grund zur Freude. Die 31-Jährige brachte am Samstag, den 14. März, Zwillinge zur Welt. Die Eltern blieben bei der Namenswahl des Nachwuchses erfrischend bodenständig: Bob und Max heißen die beiden Jungen.

Von den Olsens bis Tokio Hotel: Prominente Zwillinge in der Galerie (25 Bilder)

[gallery:/bildergalerie/b-10867/doppelt-gemoppelt.html]

Obwohl sechs Wochen zu früh zur Welt gekommen, sind Mutter und Kinder wohlauf. Das bestätige Sheens Sprecher Stan Rosenfield gegenüber der Online-Ausgabe des US-Magazins "People": "Die Familie ist sehr glücklich. Besonders Charlie freut sich, er ist ein absoluter Familienmensch." Sheen hat aus früheren Beziehungen bereits drei Töchter.

Auf Hollywoods Spielplätzen sind Bob und Max nicht die einzigen Zwillinge. Ist der Doppelpack früher eine Laune der Natur gewesen, helfen prominente Mütter um die 40 gerne nach. Gerüchte um Hormonbehandlungen ranken sich um die späten Schwangerschaften von Julia Roberts , und Jennifer Lopez , beide Mütter von Zwillingen .

Ob diesem Nachwuchs eine Karriere im Shwobiz bevorsteht, liegt wohl in den Sternen. Joel Madden von der Band Good Charlotte sowie Tom und Bill Kaulitz von Tokio Hotel. Wir sind gespannt, welche Karriere Bob und Max hinlegen.

Bei Geburt getrennt: Sind diese Promis verwandt? Der Super-GAU: Zwei Frauen, ein Kleid Stars obenauf: COSMOPOLITAN Online zeigt die schönsten Cover

Kategorien: