Dr. Wolfgang Feil: Abnehmen mit der neuen Schlank-Pyramide

dr wolfgang feil abnehmen

Foto: (c) Dr. Wolfgang Feil

Das effektive 7-Tages-Programm

Schlank über Nacht - das wäre wirklich traumhaft schön . Doch die Extra-Pfunde, die wir uns über viele Jahre angefuttert haben, verschwinden leider nicht vom einen auf den anderen Tag.

Eine Strategie, wie Sie langfristig abnehmen können, hat Dr. Wolfgang Feil für Sie ausgetüftelt. Das Beste daran: Auch der Jo-Jo-Effekt bleibt aus .

Gesunde Proteine, Obst und Gemüse der Saison

Dr. Wolfgang Feil basiert sein Programm auf der berühmten Ernährungspyramide, die er jedoch nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen überarbeitet hat .

Seine Schlank-Philosophie ist simpel: Wer abnehmen möchte, sollte hochwertige Kohlenhydrate und Proteine essen, wie die beiden unteren Stufen der Pyramide zeigen - Obst und Gemüse der Saison , gesunde Fette (z. B. natives Olivenöl), Kräuter und Gewürze sowie mageres Fleisch, Fisch, Rohmilchprodukte, Eier - am besten bio - und sogar dunkle Schokolade (85 % Kakaoanteil).

Die Lebensmittel der weiteren Stufen , wie Brot, Nudeln, Süßigkeiten und Alkohol, sind nach Dr. Feils Konzept nicht verboten, sollten aber nur "gelegentlich" bis "fast nie" verzehrt werden. So weit, so gut. Doch wie funktioniert Dr. Feils Strategie im Alltag?

Nach seinem Konzept beginnt der Tag mit einem 5-minütigen Work-out, das Ihrem Stoffwechsel schon frühmorgens einen Fatburner-Kick verpasst . Danach haben Sie sich ein reichhaltiges Protein-Power-Frühstück verdient. Das Eiweiß benötigt Ihr Körper, um straffe Muskeln aufzubauen. Mittags und abends dürfen Sie sich satt essen - am besten mit Lebensmitteln der unteren beiden Stufen der Pyramide.

7 Mini-Work-outs

Trainieren Sie 5 Minuten lang im Wechsel: 20 Sekunden schnell, 10 Sekunden Pause

Montag

Seilspringen

Nehmen Sie die Enden des Springseils in beide Hände. Schwingen Sie das Seil über den Kopf und hüpfen Sie mit geschlossenen Beinen darüber.

Dienstag

Sit -ups

Legen Sie sich auf den Boden, Beine anwinkeln und anheben. Hände hinter dem Kopf verschränken. Bewegen Sie nun den Oberkörper Richtung Knie, kurz halten und wieder absenken.

Mittwoch

Buch-Heber

Holen Sie Ihre dicksten Schmöker aus dem Bücherregal und nutzen Sie sie für ein Power-Work-out. Bücher in die Hände nehmen, Arme ausstrecken, an winkeln und wieder ausstrecken.

Donnerstag

Kniebeugen

Stellen Sie sich gerade hin und strecken Sie die Arme nach vorn. Beugen Sie nun Ihre Knie, bis Ihre Oberschenkel fast parallel zum Boden sind. Wieder in die Ausgangsposition gehen.

Freitag

Flaschen-Slalom

2 Flaschen im Abstand von 2-3 Metern aufstellen. Laufen Sie nun möglichst schnell in Form einer liegenden Acht um die Flaschen herum - aber ohne sie umzuwerfen.

Samstag

Wolldecken-Sprung

Rollen Sie eine Wolldecke stramm zusammen und legen Sie sie auf den Boden. Nun mit geschlossenen Beinen seitlich darüberspringen - und wieder zurück.

Sonntag

Stuhl-Stützen

Stuhl rutschfest an eine Wand stellen. Auf die Stuhlkante setzen, mit den Händen abstützen. Mit dem Po vor die Stuhlkante rutschen, Arme beugen und strecken.

Rezept-Ideen für Ihre Schlank-Woche nach Dr. Wolfgang Feil finden Sie in unserem Rezept-Planer. Trinken Sie dazu jeden Tag 2 Liter Wasser, zeigt die Waage bald Ihr Wunschgewicht.

Kategorien: