Drei-Zutaten-Rezept für Chili con Carne

rezept fuer chili con carne
Foto: iStock

Scharfer Hackfleischeintopf

Dieses Rezept für Chili con Carne ist in Windeseile zubereitet. Ein kinderleichtes Rezept, das dem Original Chili con Carne näher ist, als Sie denken.

Ein Chili con Carne aus drei Zutaten kann nicht schmecken? Von wegen! Das Original Rezept für Chili con Carne sieht noch weniger Zutaten vor. In Texas bereitet man den scharfen Klassiker aus Hackfleisch vom Rind und Tomaten zu - gewürzt wird mit allem, was ordentlich Wums hat.

Aus Texas? Ja genau! Das Original Rezept für Chili con Carne kommt aus Amerika. Und nicht aus Mexiko - so wie es seit Generationen behauptet wird. Je nach Region verfeinert man das Chili mit Kidney- oder Pintobohnen und allerhand Gemüse. Wir haben uns von der amerikanischen Variante inspirieren lassen und veredeln unser Drei-Zutaten-Rezept für Chili con Carne mit einer Portion Kidneybohnen.

Nach dem Feierabend ein kohlenhydratarmer Genuss : Unser Drei-Zutaten-Rezept für Chili con Carne ist so schnell zubereitet, dass Sie sich ab sofort wöchentlich über diesen scharfen Klassiker freuen werden - garantiert! Und wenn Sie ein wenig Abwechslung suchen - dieses Chili con Carne Rezept ist unser heimlicher Favorit.

 

Ein schnelles Rezept für Chili con Carne

 

Zutaten

500 g Hackfleisch, 1 Dose geschälte Tomaten, 1 Dose Bohnen

Zubereitung

1. Hackfleisch scgarf anbraten, mit dem Pfannenwender zerkleinern und mit Salz würzen.

2. Tomaten und Bohnen zu dem Hackfleisch geben und in einem großen Topf zum Kochen bringen, 30 Minuten köcheln lassen. Abeschmecken und servieren.

Kategorien: