DSDS: Daniele Negroni will keinen Kontakt zu Vater

dsds daniele negroni will keinen kontakt zu vater3

DSDS-Finalist Daniele will keinen Kontakt zu Vater

Daniele Negroni / ©WENN.com

Erst kürzlich hat sich herausgestellt, dass (16) seinen leiblichen Vater noch nie gesehen hat. Denn als Daniele noch ein kleines Baby war, trennte seine Mutter sich von seinem leiblichen Vater und ließ diesen in Italien zurück. Seither baute seine Mutter für sich und Daniele ein neues Leben in Deutschland auf.Nun meldet sich plötzlich Danieles Vater Luciano Negroni (40) zu Wort und beklagt, keinen Kontakt - geschweige denn eine Beziehung - zu seinem Sohn zu haben. Jetzt meldet sich auch Daniele zu Wort: „Mein Vater kann sterben, wenn er will. Ich will nicht mit ihm reden, ihn sehen oder mit ihm sprechen“, sagt er gegenüber Bild.de. Der Grund dafür: „Meine Mutter sagt, er war schlecht zu ihr.“Welche Absichten hat Danieles Vater?Es ist verständlich, dass Daniele nach 16 langen Jahren der Funkstille dem Wiedersehen mit seinem Vater skeptisch gegenüber steht. Möchte Luciano Negroni nun wirkliche eine Vater-Sohn-Beziehung aufbauen oder ist er nur vom Ruhm seines Sohnes geblendet? Die wahren Intentionen hinter dem plötzlichen Drang seinen Sohn kennen lernen zu wollen, kennt wohl nur Danieles Vater selbst. Wir hoffen jedoch, dass dieser Skandal Danieles Auftritt im Finale am Samtstag nicht (womöglich negativ)beeinflusst.HD

Kategorien: