Dutt machen: 6 einfache Anleitungen für jeden Anlass

dutt machen einfache anleitungen fuer jeden anlass
Dutt machen
Foto: PR
Inhalt
  1. Dutt machen: Glamourös für den Abend
  2. Lässigen Dutt machen
  3. Dutt machen mit Fake-Pony
  4. Sixties-Dutt machen
  5. Kronen-Dutt machen
  6. Zopf-Dutt machen
  7. Dutt machen im Video

Dutt machen – Step by Step

Ob glamouröser Abend-, Sixties- oder Zopf-Dutt: Machen können Sie diese Frisur mit ein wenig Übung auch selbst . Denn das gesteckte Haarkunstwerk gehört definitiv ins Frisuren-Repertoire einer jeden Frau mit langen Haaren. Wir zeigen 6 verschiedene Varianten, von Step-by-Step-Anleitungen bis zum DIY-Video.

Dutt machen: Glamourös für den Abend

false

Sascha Breuer, Hairstylist von Wellaflex, zeigt, wie der glamouröse Abend-Dutt ganz einfach gelingt: Vor dem Trocknen der Haare eine kleine Menge Schaumlack einkämmen und locker föhnen. Haare streng nach hinten kämmen und mit einem Zopfgummi zu einem leicht seitlichen Pferdeschwanz fixieren.

false

Den Pferdeschwanz am Ende fassen und mit den Händen eindrehen. Dann zu einem akkuraten Knoten legen .

false

Die Haar-Enden mit Klammern fixieren und für den abendtauglichen Look alle abstehenden Strähnen schön mit feststecken. Zum Schluss Haarlack über die Frisur geben – das gibt Glanz und verleiht zusätzlich bestmöglichen Halt. Übrigens: Sie können ruhig mal ausprobieren, auf welcher Seite Ihres Gesichts Ihnen der Dutt besser steht.

Welche Frisur passt zu mir? Machen Sie HIER den Test!

Lässigen Dutt machen

false

Der gedrehte, hohe Knoten, auch Blogger-Dutt genannt, ist eine schöne Variante fürs Büro. Er wirkt feminin und tough zugleich, passt zu Bleistiftrock und Bluse ebenso wie zu Sweatshirt und Jeans. Ihren lässigen Touch erhält die Hochsteckfrisur durch den Pony, der seitlich ins Gesicht drapiert wird. In der Galerie zeigen wir Schritt für Schritt in Bildern, wie das Nachstylen funktioniert . Viel Spaß!

Dutt machen mit Fake-Pony

false

Dieser Dutt gelingt ratzfatz in fünf Minuten, versprochen! Zudem ist er ideal für Frauen mit langen Haaren, die gerne mal einen Pony-Look hätten, ohne sich gleich dauerhaft Stirnfransen schneiden zu lassen. Denn die Haarenden werden bei dieser raffinierten Hochsteckfrisur zu einem Pony. So können Sie den Look erst mal testen, bevor Sie Ihren Friseur eine Schere anlegen lassen.

Hier erklären wir, wie der Dutt mit Fake-Pony gestylt wird !

Sixties-Dutt machen

false

Ob zum Festival oder als Kontrapunkt zum glamourösen Abend-Outfit: Mit dem Sixties-Dutt sehen Sie zu jeder Gelegenheit toll aus. Und wetten, dass Sie mehr als einen neidischen Blick ernten werden, wenn Sie mit dieser ungewöhnlichen aber wunderschönen Dutt-Variante auflaufen? Der US-amerikanische Meister-Coiffeur Frédéric Fekkai verrät in Step-by-Step-Bildern, wie die voluminöse Hochsteckfrisur im Undone-Hippie-Style gelingt. HIER klicken !

Kronen-Dutt machen

false

Bei großer Hitze stecken wir unsere langen Haare am liebsten komplett weg. Eine Dutt-Variante, die auch an extrem heißen Tagen für einen kühlen Kopf sorgt, stellen wir hier vor: Der geflochtene Dutt gelingt ganz schnell und sieht richtig edel aus, fast wie eine Krone. Damit sind Sie die Königin auf jeder Sommer-Party. Und wenn Sie wollen, dürfen Sie Ihre Frisuren-Expertise selbstverständlich weitergeben!

HIER den Kronen-Dutt nachmachen !

Zopf-Dutt machen

false

Bestens geeignet für die Sommer-Party: der seitliche Flecht-Dutt. Er ist ein absoluter Hingucker und sieht raffiniert aus, obwohl er ganz leicht gelingt. Dafür vier unterschiedlich breite Zöpfe flechten und die schmaleren Zöpfe zu kleinen Schnecken eindrehen. Den dickeren Zopf oberhalb des Ohres zu einer Schlaufe legen. Feststecken, fertig!

Die genaue Anleitung gibt es hier in der Galerie !

Dutt machen im Video

 

 

Die Frisurentrends 2014 verraten wir hier!

Kategorien: