Echte Schönheit: 30 Bilder von unretuschierten Hintern

30 bilder von unretuschierten hintern gruener string

Foto: David Brandon Geeting

So sehen weibliche Rundungen wirklich aus

Keine Cellulite, keine Dehnungsstreifen und natürlich keine Hautunreinheiten - so sehen weibliche Hintern vielleicht auf vielen bearbeiteten Bildern aus, aber meistens nicht in der Realität. Dennoch ist jeder Po auf seine Weise schön. Dieses inspirierende Fotoshooting beweist es.

Viele mögen es vergessen haben, aber sie existieren wirklich noch: Echte weibliche Rundungen. Um der Welt die Schönheit von natürlichen Körpern und vor allem von natürlichen Hintern ins Gedächtnis zu rufen, startete das Online-Magazin Refinery 29 zusammen mit dem Fotografen David Brandon Geeting eine besondere Aktion.

Insgesamt wurden die Kehrseiten von 30 verschiedenen Frauen fotografiert. Jede Frau zeigte dabei so viel, wie sie eben wollte. Während die einen ihren Po ganz nackt zeigten, präsentierten andere ihn in einem String oder auch vollständig angezogen in einer Jeans. Doch egal, auf welche Art und Weise die Hintern fotografiert wurden, sie alle haben letztendlich eine Sache gemeinsam: Sie sind genauso richtig und schön, wie sie eben sind. Wer braucht da noch mit Photoshop nachhelfen, wenn natürliche Schönheit so überzeugend ist?

Wir bewundern den Mut der Frauen, die nicht nur bereit waren, ihren Po zu zeigen, sondern auch zu sagen, wie sie zu ihm stehen. Wie sich herausstellt haben viele von ihnen mit ihrem Po zu kämpfen. Vor allem in jüngeren Jahren, fiel es ihnen schwer zu akzeptieren, dass sie irgendwann Dehnungsstreifen und Cellulite bekommen würden.

Doch mit dem Älterwerden kam bei vielen auch der gedankliche Wandel: Ihr Po ist schön, so wie er ist. Was nicht bedeutet, dass man ihm nicht ein bisschen dabei helfen kann, so gut wie möglich auszusehen. Aber eben auf natürliche Weise. Viele der 30 fotografierten Frauen zollen ihrem Po gerade dadurch Respekt, dass sie ihn regelmäßig trainieren. Schon 15 Minuten Training können viel bewirken. Passende Übungen gibt es zum Beispiel hier .

Die Bilder der 30 unretuschierten Hintern beweisen: Natürlichkeit ist nicht nur schön, sondern auch sexy. Da können auch Dehnungsstreifen, Cellulite und Hautunreinheiten nichts dran rütteln.

Kategorien: