Egglings: 5 österliche DIY-Ideen mit Eierschalen

diy egglings
Eierschalen beflanzen, wie geht das denn? Wir zeigen es Ihnen!
Foto: deco&style

Kleine Pflanzenwunder

Egglings sind dieses Osterfest der absolute Trend und toll zum Verschenken oder selbst behalten. Wir haben 5 einfache DIY-Ideen zum Nachmachen für Sie.

Das brauchen Sie für die Egglings mit Kresse & Schnittlauch:

  • 4 Hühnereier, braun
  • Schnittlauch
  • Kresse
  • weiße Eierbecher
  • Wackelaugen (10 mm, mit Wimpern 10 Stück, 1,49 €, Art. Nr.: 7040.07.01, www.idee-shop.com)
  • Wackelaugen (rund, 10 mm, 10 Stück, 0,99 €, Art. Nr.: 7040.07.10, www.idee-shop.com)
  • Doppelklebeband, schmal (z. B. von tesa)
  • Schere

Und so einfach geht's:

1. Eier oben mit einem Löffel anklopfen und eine kleine Öffnung aufbrechen. Eier leeren, auswaschen und trocknen lassen.

2. Ein bisschen Blumenerde in die Eier, anschließen Schnittlauch- und Kressesamen in die Erde setzen, mit ein bisschen Wasser gießen. Eier in die Eierbecher setzen.

3. Mittels Doppelklebeband die Augen auf die Eier kleben.

Das brauchen Sie für die bepflanzten Eier:

  • ausgeblasene Hühnereier
  • Acrylfarbe oder Wasserfarbe
  • Lack in Gold
  • Bellis im Topf
  • Muscarizwiebeln
  • Sukkulenten
  • Gänseeier
  • Wachteleier
  • Moos
  • Schale
  • Pinsel

Und so einfach geht's:

1. Hühnereier ausblasen, ausspülen und oben aufschlagen.

2. Mit Acrylfarbe oder Wasserfarbe färben und mit goldenem Lack besprenkeln.

3. Blumen vorsichtig von der Erde befreien und in die halben Eier pflanzen, mit etwas Moos abdecken.

4. Die bepflanzten Eier zusammen mit Gänse- und Wachteleiern auf Moos in einer Schale arrangieren.

Requisite:Zuckerschale: lamesa.de; 14,90 €, Rest: eigene Requisite

Das brauchen Sie für diese Egglings-Idee:

  • Leere Eierschalen
  • Spülmittel
  • Eierbecher
  • Topf-Narzissen und Iris
  • Geschenkpapier mit Schmetterlings-Motiv
  • doppelseitiges Klebeband
  • Schere

Und so einfach geht's:

1. Die ausgelöffelten Eier mit Wasser und etwas Spülmittel auswaschen und trocken lassen.

2. Die Eierschalen in einen Eierbecher setzen.

3. Kleine Topf-Narzissen und Iris von Erde befreien und in die Eierschalen setzen.

4. Auf die Blumenzwiebeln wieder etwas Erde geben und andrücken.

5. Pflanzen etwas mit Wasser angießen.

6. Kleine Schmetterlinge aus Geschenkpapier zuschneiden, die Flügel nach oben falten und mit doppelseitigem Klebeband auf die Eier und Blumen kleben.

Requisite: Osterhase: Wagner & Apel; 16,20 €; über: www.wagner-apel.de, Rest: Alles eigene Requisite

Das brauchen Sie für die bemalten Eier mit Scilla Zwiebelblüten:

  • 5 weiße ausgepustete gesäuberte Eier
  • Schaschlikspieß
  • Steckdraht
  • Acrylfarbe in Violett, Hellgrün und Hellblau
  • 5 Scilla
  • Moos
  • Reisigzweige
  • Pinsel
  • evtl. Styropor

Und so einfach geht's:

1. Die Schale der Eier zur Hälfte vorsichtig entfernen.

2. Die Eierhälften vorsichtig auf einen Spieß oder Draht stecken und als Halterung nutzen.

3. Die gewünschte Farbe mit dem Pinsel auftragen. Trocknen lassen.

4. Die Scilla teilen und je eine Zwiebel mit Blüte in ein Ei setzen. Zwiebeln mit etwas mit Moos fixieren.

5. Aus Reisigzweigen kleine Nester formen und die Eier daraufsetzen.

Tipp: Bemalte Eier zum Trocknen z.B. in Styropor stecken.

Das brauchen Sie für die beflanzten Eier:

  • ca. 10 Efeuranken
  • Blumenbindedraht
  • Osternest
  • 1 Schachbrettblume (enthält meistens 3 Blüten/Zwiebeln)
  • Eierschalen von je einem halben Ei
  • Moos

Und so einfach geht's:

1. 3-5 Efeuranken zusammennehmen. Zu einem Kranz formen und mit etwas Draht zusammenbinden. Um das Nest legen.

2. Die Zwiebeln der Schachbrettblume einzeln jeweils in ein Ei geben.

3. Etwas Moos für den Halt an den Rand stecken.

4. Das Ei in das kleine Nest stellen.

Requisite: Nest und Ei, Idee jeweils ca. 1,99 Euro, Im Regal: Vogel, La Cigale, ca. 13,50 Euro, Körbchen: La Cigale , ca. 2 Euro, Schild: 7 Zimmer ca. 12 Euro

Kategorien: