Ein Burger ist drin!

ein burger ist drin

Starfit: Bar Refaeli

Traumfigur trotz kleiner Sünden: Supermodel Bar Refaeli (24) schwört auf Tennis, Reiten und Trapez-Fitness. Diäten? Nein danke!

Tennis macht tolle Beine

SHAPE: Frau Refaeli, mit Ihrem sexy Bikini-Abbild auf einer Boeing 737 sorgten Sie kürzlich für Aufsehen. Womit überraschen Sie als Nächstes?Bar Refaeli: Mein Body auf einem ganzen Flugzeug – diese Werbeaktion für das US-Magazin „Sports Illustrated“ war wirklich spektakulär. Gerade habe ich zusammen mit Liz Hurley eine Bikini-Kollektion entworfen  und demnächst spiele ich die Hauptrolle in dem Psychothriller „Session“. Ihr Körper ist Ihr größtes Kapital. Wie halten Sie Ihre 86-60-89-Maße?Mit viel Sport! Ich laufe, fahre Rad , schwimme. Zudem reite ich oft – das ist Balancetraining pur und erinnert mich an früher. Meine Eltern hatten in der Nähe von Tel Aviv eine Pferdefarm. Ach ja, ich spiele auch gern Tennis, das macht tolle Beine.

Wie vereinbaren Sie Ihr Sportpensum mit Ihren vielen Reisen und Terminen? Je nachdem, wo ich gerade bin, führe ich den Sport aus, der sich dort anbietet. In New York fahre ich z. B. stundenlang Rad. Sonst geht’s im Hotel ins Fitnessstudio.

Ich genieße jede Sekunde

Sie wurden sogar am Trapez gesichtet!Ich probiere gern Dinge aus, das bringt Spaß und fördert die Konzentration. Eigentlich halte ich mich für echt fit, aber danach spürte ich jeden Muskel – das gefällt mir!Der innere Schweinehund packt Sie nie? (lacht) Doch, natürlich. Manchmal muss ich mich regelrecht zum Training schleppen. Aber ich denke dann einfach daran, wie gut ich mich danach fühle. Das überzeugt mich.

Halten Sie sich an eine bestimmte Diät?Auf keinen Fall! Ich versuche mich zwar gesund zu ernähren , aber ein Burger mit Pommes pro Woche ist immer drin.

Sie wirken trotz Ihres hektischen Jobs sehr ausgeglichen. Was ist Ihr Geheimnis?Wie gesagt, sich auch mal etwas zu gönnen gehört auf jeden Fall dazu. Und sich selbst so zu akzeptieren, wie man ist. Außerdem genieße ich jede Sekunde des Lebens – das muss an den israelischen Wurzeln liegen.

JOY Online: Heidi Klum – Model, Mama, Superstar >>

Kategorien: