Ein Produkt für alle Fälle: Mit diesem Öl bekommst du tolles Haar

Maroocan-Oil, Repair-Öl oder Öl-Elixier: Es gibt unzählige Bezeichnungen für all die Öl-Produkte, die uns in der Drogerie angeboten werden. "Alles Quatsch", sagt Beauty-Expertin Sonya Kraus: Für schönes Haar - auch am Strand - braucht man nur ein Pflegeprodukt und das hat garantiert jeder zu Hause.

Ölivenöl ist der Allrounder für strapazierte Spitzen. Vor allem im Sommer ist das Haar vielen äußeren Einflüssen ausgesetzt: Salz- und Chlorwasser, Sonne und häufiges Haare waschen. Das macht die Spitzen trocken und spröde. Da hat Beauty-Expertin Sonya Kraus einen super Tipp. Und der kostet wenig Geld und schützt das Haar ganz natürlich.

Im Video erklärt Sonya, was ihr beim Verwenden von Olivenöl beachten solltet und wie es am besten zu transportieren ist.

Trockene Spitzen im Sommer, weil Baden und Sonne das Haar strapazieren? Wir haben einen Tipp und der ist nicht nur total einfach, sondern auch noch günstig.

Kategorien: