BastelanleitungEine Idee 5 x anders: Das könnt ihr aus einem Kissenbezug machen

kissenweiss
Mit unserer Anleitung kommt das weiße Kissen in Weihnachtslaune
Foto: Deco & Style

Umstyling für euer weißes Kissen: Mit dieser Anleitung wird aus einem einfachen, schlichten Kissen ein weihnachtliches Dekoteil!

Es war einmal ein Kissen, das wollte zur Weihnachtszeit endlich mal aus den Federn kommen. Also putzte es sich so richtig festlich heraus: fünfmal anders, fünfmal schön.

1 Idee 5x anders Kissenbezug (S. 34)

Das braucht ihr:

  • Computer
  • Drucker
  • Schere
  • Klebeband
  • 2 weiße Kissenbezüge (Ikea, "Dvala", 40 x 80 cm, 4,99€/2 Stk.)
  • Textilmalfarbe in Dunkelrot, Rosa und Mint
  • Pinsel
  • Papier/Pappe zum Zwischenlegen
  • Schleifenband

Und so geht's:

1. Schablonen ausdrucken und ausschneiden, sodass das Negativ übrig bleibt.
2. Schablone auf den Kissenbezug legen und mit Klebeband fixieren. Papier oder Pappe in den Bezug legen, damit die Farbe nicht durchdrückt.
3. Schriftzug/Motiv mit Textilfarbe ausmalen. Schablone entfernen, trocknen lassen und nach Herstellerangaben fixieren.
4. Geschenke in den fertigen Kissenbezug packen und mit einer Schleife schließen. 

Hier geht es zur Anleitung.

Hier geht es zur Schlitten-Schablone

Und hier geht es zur Rentier-Schablone.

Kategorien: