Furchtbarer UnfallMutter ruft dazu auf, dieses Haushaltsgerät zu entsorgen

mutter warnt vor haushaltsgeraet
Die Familie hatte einen furchtbaren Unfall - jetzt warnt sie vor einem bestimmten Haushaltsgerät.
Foto: Facebook / Marc Bowerman

Mutter warnt vor Haushaltsgerät

Eine Mutter ruft aktuell öffentlich dazu auf, ein Haushaltsgerät zu entsorgen. Welches das ist und wieso sie ihre Warnung ernst zu nehmen ist.

Cassie Hodges ist Mutter dreier Kinder, glückliche Ehefrau – und Opfer eines furchtbaren Haushaltsunfalls. Eigentlich wollte die junge Frau ihrer Familie nach einem langen Tag nur etwas Schnelles kochen. Der Abend endete im Krankenhaus. Jetzt warnt die Frau auf Facebook vor dem Haushaltsgerät, das ihr so starke Schmerzen verursacht hat: Ein Dampfkochtopf.

"Bitte teilen! Ich möchte Menschen auf die Gefahren beim Gebrauch eines Dampfkochtopfes aufmerksam machen. Am Freitag 17. Juni 2016 entschied sich mein Partner Mark eine Suppe zu kochen. Da zu wenig Zeit blieb, sie langsam einzukochen, erhitzte er sie in einem Dampfkochtopf, wählte die „Suppen“-Einstellung aus und ging aus der Küche.

25 Minuten später kam ich mit meinem 12 Wochen alten Sohn auf dem Arm in die Küche, rief meinem Mann zu, dass die Suppe fertig wäre, er kam herein und ich ging hinaus, um meinen Sohn ins Wohnzimmer zu bringen und meinem Partner mit dem Auffüllen zu helfen und sagte meinen zwei älteren Kindern, sie sollten sich zu ihm setzen. Ich ging zurück in die Küche und Mark ließ gerade den Druck ab, der Dampf kam wie immer oben heraus. Dann hörte ich ein Klicken – plötzlich wurde mir bewusst, dass der Deckel entriegelte und in der nächsten Minute wurde ich von etwas getroffen. Der Deckel war entriegelt – und da der Druck noch nicht vollständig entwichen war, flog er ab und der gesamte Topfinhalt traf mich, als hätte jemand einen Wassereimer über mich gegossen, das Geräusch klang wie ein lautes Brutzeln.

Ich schrie sofort. Mein Partner hielt seinen Bauch und als er seinen Arm wegnahm, hatte sich seine Haut gelöst. Ich zog mein Top aus und lief zur Dusche, wir riefen den Notarzt. 3 Krankenwagen kamen, gefolgt von einem Feuerwehrwagen. Ich habe schwere Verbrennungen auf dem Großteil meiner beiden Arme, meiner Brust und meinem Bauch. Meine Tochter stand unter Schock und schrie vor Angst, während sie mir beim Schreien zusah."

false

"Am nächsten Tag wurde ich auf die Verbrennungsstation im Concord Hospital verlegt, wo sie meine Verbände entfernten um große Brandblasen freizulegen. Mir wurde gesagt, dass meine gesamte tote, verbrannte Haut mit einem harten Handtuch abgerubbelt und entfernt und ein Hautersaz bereitgestellt werden müsste. Ich hatte noch nie in meinem Leben solche Schmerzen.

Danach haben sie mich verbunden und jetzt, an Tag 4, liege ich im Bett und weiß, es wird eine weitere schmerzhafte Nacht. Ich habe meine Mädchen seit Samstag nicht gesehen und mein 12 Wochen alter Sohn ist bei einem Freund, da wir uns nicht um ihn kümmern können. Mein Partner Mark hat tiefe Verbrennungen an seinem Bauch, es ist kleiner aber noch immer sehr tief und schmerzhaft. Wir stehen beide unter starken Medikamenten. Mark muss mich wie ein Baby füttern, mich halten während ich vor Schmerzen weine und alles andere für mich tun."

false

 

"Ich werde wieder gesund, aber ich möchte meine Geschichte teilen. Diese Dampfkochtöpfe sind nicht sicher. Ich möchte dass meiner zurückgerufen wird und ich möchte Menschen auf die Gefahr aufmerksam machen. Wir haben nichts falsch gemacht, das Haushaltsgerät ist vorzeitig entriegelt, es sollte verschlossen und nicht zu öffnen sein, bis der gesamte Druck entwichen ist.

Bitte teilt die Geschichte und entsorgt eure Dampfkochtöpfe, oder noch besser, fordert euer Geld zurück. Das ist es nicht wert. 2 Minuten früher hielt ich meinen Sohn auf dem Arm, er hätte verletzt werden können. Wir hatten Glück! Ich möchte sichergehen, dass das nicht noch einmal irgendjemandem passiert."

Ein Dampfkochtopf mag eine praktische Alternative sein, wenn es einmal schnell gehen muss. Doch diese Geschichte verdeutlicht, wie gefährlich das Haushaltsgerät wirklich ist und mit welcher Vorsicht man mit dem Kochtopf umgehen muss. Eine etwas längere Kochzeit ist die eigene Gesundheit mehr als wert. Das versucht auch diese Mutter mit ihrer Warnung verständlich zu machen. Man mag hoffen, dass es sich bei diesem Unfall um einen Einzelfall handelt.

Fotos: Cassie Hodges / facebook

Weiterlesen:

So giftig sind Schnellkochtöpfe wirklich

7 Gefahren im Haushalt

(ww4)

 

Kategorien: