Eine Mutter zieht ihre Kinder an und 50 Millionen wollen zusehen

kinder anziehen
Vier Kleinkinder fürs Bett fertig machen, eine tägliche Herausforderung für diese Mutter aus Kanada
Foto: The Baby Gang/ Screenshot

Multitasking-Mama

Corrie-Lynn Whyte hat jeden Tag alle Hände voll zu tun, denn sie muss ihre Drillinge und ein Kleinkind, anziehen, füttern und ins Bett bringen.

Dem aufgekratzten Nachwuchs abends in den Strampler zu bekommen, ist für viele Mütter immer wieder eine kleine Herausforderung. Corrie-Lynn Whyte hat mit ihren 8 Monate alten Drillingen und ihrer zweijährigen Tochter jeden Tag alle Hände voll zu tun. Doch die Super-Mama meistert die Herausforderung täglich mit viel Geduld, Geschick und einer ordentlichen Portion Humor.

Corrie-Lynn's Ehemann hielt das kleine Multitaskingwunder mit der Kamera fest und veröffentliche es bei Facebook. Mittlerweile haben den Clip mehr als 50 Millionen Menschen gesehen.

Vor allem die gelassene Art von Corrie-Lynn begeistert die Menschen, während vier Kleinkinder auf ihrem Bett herumwuseln und alles andere machen wollen, als ihre Strampelanzüge anzuziehen. Doch die Drillingsmama hat bereits jede Menge Erfahrung, als sie mit den drei Wonneproppen schwanger war, hatte das Paar aus Ontario, Kanada, bereits drei Kinder.

Von so viel Coolness werden wir uns definitiv eine Scheibe abschneiden!

Kategorien: