Einfach & lecker: Die weltbeste Pizza-Torte

pizza torte artikel
Einfach ein Traum!
Foto: privat / Wunderweib

Die leckerste Torte der Welt: Pizza-Torte

Alle Pizza-Liebhaber aufgepasst: Normale Pizza war gestern, jetzt gibt es die Pizza-Torte! Doppelt und dreifache Schichten, doppelt und dreifaches Glück.

Pizza und Torte sind zwei Dinge die du liebst? Diese unglaublich leckere Kombination vereint beides in einem und wird dich garantiert in den kulinarischen Himmel versetzen. Wer Pizza mag, wird sie lieben, wer nicht, tut es spätestens nach dem Probieren dieser unglaublichen Pizza-Torte.

Und so geht's:

Zutaten

 

  • 3 Rollen fertigen Pizzateig und Tomatensoße
  • 1 Packung Pizzakäse
  • Belag nach Wahl
  • 1 Backform (Springform, etc.), Backpapier

 

Zubereitung

1. Rolle zuerst den Teig aus und lasse einen breiten Streifen für den Tortenrand über. Platziere den Tortenboden und schneide um ihn herum, so erhältst du eine Schicht. Für die Pizza brauchst du ca. 4 Schichten. Diese lässt du dann für ca. 10 Minuten im Backofen bei 180 Grad leicht knusprig werden. Lege dann die Form mit Backpapier aus und bringe den Tortenrand an. Er sollte etwas über die Form herausragen.

2. Jetzt kommen die Schichten dazu. Lege die erste Schicht in die Form und belege sie mit allem, was dein Herz begehrt. Nun die nächste Schicht darüberlegen und wieder belegen, bis du oben angekommen bist. Zum Schluss klappst du den herausragenden Rand um und lässt die Torte für 30min bei 180 Grad im Backofen backen. Hier kannst du dich richtig austoben. Ob du jede Schicht gleich belegst oder den Rand mit Käse füllst, bleibt ganz dir überlassen.

3. Die Torte aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen, anschneiden und genießen.

Extra-Tipp: Für besonders knusprige Schichten, den Teig einfach dünner ausrollen.

Weiterlesen:

Tomatensoße für die Pizza: Das Pizzasoßen-Rezept

Die besten Streetfood-Rezepte der Foodtrucks

Der besondere Muffin - ein High Heel Muffin!

 

Kategorien: