Einfache Bastelanleitung für einen Messerhalter

bastelanleitung messerhalter
Upcycling für die Küche: So einfach basteln sie einen Messerhalter
Foto: deco&style

Alles griffbereit

Ein Messerhalter muss nicht teuer sein. Aus einem Holzbrett, Küchenmagneten und ein paar weiteren Utensilien basteln wir ruckzuck dieses coole Modell.

Das brauchen sie für den Messerhalter:

  • 8 Magnete (Bastelladen)
  • Sprühfarbe (z. B. mtn-shop.de, 3,75 €)
  • Holzbrett (Kaufhaus, ca. 10 €)
  • Malerkrepp
  • Acrylfarbe
  • 2 Schrauben (ggf. Dübel für die Wand)
  • Heißklebepistole und Heißkleber
  • Pinsel
  • Akkubohrer
  • Bleistift
  • Lineal
  • Papier für die Arbeitsfläche

Und so einfach geht's:

1. Die Magnete in der gewünschten Farbe ansprühen und gut trocknen lassen.

2. Das Brett nach Belieben mit dem Malerkrepp abkleben und mit der Acrylfarbe bemalen.

3. Nach dem Trocknen der Farbe, mit Hilfe des Lineals, in gleichmäßigen Abständen 8 Punkte für die Magneten anzeichnen.

4. Je nach Wandbeschaffenheit das Brett mit zwei Schrauben an der Wand aufhängen, dazu durch zwei der eben angezeichneten Punkte bohren.

5. Mit dem Heißkleber nun die Magnete auf die Punkte kleben. Immer gut andrücken, bis der Kleber hart ist.

Requisite: Aufbewahrungsglas mit Kork: Depot, 4,99 €, goldener Becher Brass: Geliebtes Zuhause, 24,90 €

Kategorien: