Einfache DIY-Idee: Jute-Kissen für den Balkon

jute kissen balkon
Die zwei Kissen passen perfekt in den Garten oder auf den Balkon.
Foto: deco&style

Jetzt wird es bequem

Mit diesen zwei Kissen machen wir es uns im Sommer auf dem Balkon gemütlich. Hier geht es zur einfachen Anleitung für die zwei Exemplare aus Jute.

Das brauchen Sie für da Jute-Kissen (41 x 61 cm):

  • 110 x 65 cm Baumwollstoff
  • 61 x 10 cm Jutestreifen
  • passendes Nähgarn (Kaufhaus)
  • Stoffmalfarbe in Schwarz
  • 84 x 42 cm Jute
  • Füllkissen
  • Maßband
  • Stoffschere (Kaufhaus)
  • Stecknadeln
  • Nähmaschine
  • Nähnadel
  • Borstenpinsel

Und so einfach geht's:

Für ein Kissen von 41 x 61 cm

1. Stoffstreifen mit den Maßen 110 x 65 cm zuschneiden.

2. An den 65 cm langen Kanten zweimal 1 cm umschlagen und absteppen.

3. Stoffstreifen so rechts auf rechts übereinanderlegen, dass der Stoff mittig 20 cm überlappt und ein Stück von 41 x 65 cm entsteht.

4. Offene Seiten mit Stecknadeln fixieren und die Kanten jeweils mit einer Nahtzugabe von 2 cm zusammennähen.

5. Stoff wenden.

6. Füllkissen durch die Öffnung einschieben.

7. Mit Pinsel "Coffee" mit Stoffmalfarbe auf den Jute-Streifen malen.

8. Jute-Streifen von Hand auf das Kissen nähen.

Für ein Kissen 40 x 40 cm

1. Zwei Stoffteile aus Jute von jeweils 42 x 42 cm rechts auf rechts aufeinanderlegen.

2. Drei Seiten mit je 1 cm Nahtzugabe absteppen.

3. Offene Seite mit Zickzackstich rundherum versäubern.

4. Anschließend 1 cm umstülpen und absteppen, Husse wenden und über das Füllkissen ziehen.

Requisite: Gartenstuhl, IKEA, Askholmen, 19,99 €

Kategorien: