Einzigartig! Model Winnie Harlow für Desigual

winnie harlow kampagne desigual
Winnie Harlow ist das neue Kampagnen-Gesicht von Desigual.
Foto: PR

Die ANTM-Teilnehmernin leidet an Vitiglio

Model Winnie Harlow macht ihren vermeintlichen Schönheitsfehler zum Markenzeichen. Sie leidet an der Hautkrankheit Vitiglio – und ist Favoritin bei "America's Next Topmodel". Wir zeigen ihre erste große Kampagne für Desigual.

Es gibt Menschen, die zweifeln weniger an sich als andere. Die trauen sich Abweichungen von der Norm. Sie sind zufrieden mit dem, was die Natur ihnen so anbietet, hinterfragen sich nicht ständig. Ihnen gelingt es sogar, ihr Selbstbewusstsein gerade aus ihrem Anderssein zu ziehen. Für sie ist ein dicker Hintern kein Grund, auf einen Minirock zu verzichten, ein kleiner Busen kein Kaufanreiz für einen Wonderbra. Und eine Hautkrankheit kein Grund den Traum vom Modeln nicht in die Tat umzusetzen.

So geschehen bei Model Winnie Harlow (ihr Künstlername, eigentlich Chantelle Brown-Young). Sie leidet an Vitiligo, einer Pigmentstörung der Haut, auch Weißfleckenkrankheit genannt – und ist Teilnehmerin in der aktuellen Staffel von "America's Next Topmodel" . Jetzt landete das Model mit dem außergewöhnlichen Look ihre erste große Kampagne für das Label Desigual.

"Für uns steht fest: Vielfalt und Unterschiede sind das Salz in der Suppe des Lebens und machen dieses erst bunt und lebenswert", heißt es bei Desigual. "Und zum Glück sind wir alle genau so: jeder einzigartig, jeder anders, und das ist einfach toll." Ein Hoch auf die Vielfalt der Schönheit!

Kategorien: