Ekel-Video: Mann hat riesige Motte im Ohr!

mann hat motte im ohr

Foto: Screenshot / Jacob Stanfield

Geräusche im Ohr

Das Schwirren in seinem Kopf hat eine eklige Ursache: Der Mann hat eine riesige Motte im Ohr! Freunde befreien ihn im Ekel-Video von dem Tier.

Vorsicht: Tiere scheinen sich in letzter Zeit nur allzu gerne im menschlichen Körper zu verirren. Erst vor Kurzem schwirrte eine Motte längere Tage im Kopf eines Mannes herum. Diesmal hat sich erneut eine Motte ein besonderes Versteck ausgesucht: Das Ohr von Mike. Das Ekel-Video über die OP, bei der das Tier aus dem Ohr entfernt wird, geht gerade um die Welt.

Der Mann liegt auf dem Boden, er windet sich vor Schmerzen, der Schock ist ihm ins Gesicht geschrieben. Seine Aufregung ist gerechtfertigt. Auch wenn seine Freunde es zunächst für einen Scherz halten, wird kurze Zeit später klar: In seinem Ohr befindet sich eine riesige Motte, die sich im Gehörgang versteckt und dort mit ihrer Lautstärke unglaubliche Schmerzen erzeugt.

Die Motte schwirrt mindestens genauso aufgeregt im Kopf des Mannes herum, sie scheint nicht mehr heraus zu kommen. Als die Freunde den Ernst der Lage realisieren, reagieren sie sofort: Sie bereiten die „OP“ vor. Unter lautem Fluchen tut der Mann sein Leid kund.

Mit einer Pinzette ausgestattet machen sie sich auf die Suche nach dem Übeltäter. Tatsächlich entdecken sie einen Flügel im Gehörgang. Die Situation ist kritisch: Je verzweifelter die Helfer versuchen, die Motte zu erwischen, desto tiefer versteckt diese sich im Ohr.

Nach knapp fünf Minuten folgt die Erlösung, die Freunde können den Mann von der riesigen Motte befreien. Der Mann kann sein Glück nicht fassen. Das Ekel-Video ist nichts für schwache Nerven!

Video

Kategorien: