Ekelhaft: Dieser Glühwein reicht nach faulen Eiern!

gluehwein h
Glühwein gehört zu Weihnachten einfach dazu
Foto: iStock

Warnung vor einigen fertigen Glühwein-Produkten

Es muss nicht immer der Glühwein vom Weihnachtsmarkt sein, wir machen uns auch gerne eine Flasche eines fertigen Glühweins zu Hause warm. Doch dabei solltest du genau aufpassen, welchen du nimmst, damit du vom ekelhaften Geruch nach faulen Eiern verschont bleibst!

Glühwein gehört zu Weihnachten einfach dazu, genauso wie Kekse, Plätzchen und Geschenke. Doch welche Flasche kannst du in der Weihnachtszeit ohne Bedenken öffnen und welche ist ein Reinfall? Stiftung Warentest hat 20 Glühweine im Labor untersucht und auf ihren Geschmack getestet. Das erschreckende Ergebnis: Die Hälfte der getesteten Produkte ist durchgefallen!

Dieser Glühwein ist durchgefallen

Diese Flaschen mit Glühwein solltest du lieber im Regal stehen lassen:

  • Weihnachtsglühwein von Netto (0,99 Euro)
  • Hüttenglut Glühwein, Real (0,99 Euro)
  • Voelkel Spanischer Gühwein, Voelkel (6,47 Euro)
  • OWK Deutscher Glühwein, Ortenauer Weinkellerei (3,99 Euro)

Der Weihnachtsglühwein von Netto enthält Schwefelböckser, der bei der Gärung entsteht. Es ist ein Weinfehler, der eigentlich nicht passieren dürfte. Die Folge: Der Glühwein riecht nach faulen Eiern! Wir empfehlen dir, diesen Glühwein besser nicht zu kaufen, wenn du keine böse Überraschung erleben willst!

Wir warnen ebenso vor dem Bio-Glühwein von Voelkel. Das hätten wir bei einem Bio-Produkt zwar nicht erwartet, aber er dürfte eigentlich gar nicht verkauft werden, weil zu den gesetzlichen Grenzwert für Kupfer überschreitet.

Dieser Glühwein ist empfehlenswert

Wenn du einen leckeren, fertigen Glühwein kaufen möchtest, sind die folgenden Produkte empfehlenswert:

  • Ikea Glögg Vinglögg, Ikea (3,33 Euro)
  • Heil Glühwein, Kelterei Heil (1,83 Euro)
  • Rapp´s Glühwein, Rapp´s Kelterei (1,99 Euro)
  • Bauer Glühwein, Bauer Fruchtsaft (2,29 Euro)

Noch ein wichtiger Tipp von uns: Wenn du den Glühwein im Kochtopf erwärmst, bleibe immer daneben stehen und achte darauf, dass er nicht anfängt zu kochen! Ansonsten nimmt der Glühwein schaden, die Aromen verschwinden und auch der beste Glühwein schmeckt langweilig. Außerdem kann langes Kochen gesundheitsgefährdend sein, da der Zucker in krebserregenden Stoff umgewandelt werden könnte.

(ww3)