Emma Watson verrät, in welchen "Harry Potter"-Kollegen sie verliebt war

emma watson verraet in welchen harry potter kollegen sie verliebt war
Tom Felton und Emma Watson

„Harry Potter“-Darstellerin Emma Watson verknallte sich in ihrer Co-Stars

Auch Superstars wie Emma Watson verknallen sich manchmal bis über beide Ohren, das gestand die britische Schauspielerin jetzt gegenüber der amerikanischen Zeitschrift „Seventeen“. Wie niedlich, und natürlich fragen wir uns sofort, wen sie damit meinte und in welchen Mann sie sich denn verguckt hatte. Es war ein Kollege, verriet die 21-Jährige weiter.Wir sind ja so neugierig, dreht es sich bei ihrem Schwarm vielleicht um Robert Pattinson , Rupert Grint oder Daniel Radcliffe ? Nein, keiner von ihnen verursachte bei Emma Watson Schmetterlinge im Bauch. Tom Felton war der Mann, der der „Harry Potter“-Darstellerin den Kopf verdrehte!Weder Robert Pattinson, noch Rupert Grint oder Daniel Radcliffe hatten es Emma Watson angetanDer blonde Tom Felton spielt in den „Harry Potter“-Filmen die Rolle des Fieslings Draco Malfoy, der Emmas Figur Hermine Granger so manches Mal das Leben schwer macht. „In den ersten zwei Teilen hatte ich mich wahnsinnig in ihn verliebt. Er weiß das auch. Heute lachen wir drüber. Er ist einer meiner besten Freunde und das ist cool“, verriet Emma dem Magazin. Irgendwie ist es schade, dass die beiden Schauspieler nur gute Freunde sind, denn sie würden zumindest äußerlich super zusammen passen.RP

Kategorien: