Entmannt Natalia Avelon Vergewaltiger?

entmannt natalia avelon vergewaltiger

Männer, passt auf euer bestes Stück auf!

Natalia Avelon könnte in ihrer neuen TV-Rolle zur Gefahr für das andere Geschlecht werden

Natalia Avelon / ©WENN.com

Die bildhübsche Aktrice spielt nicht zum ersten Mal eine männerfressende Schönheit. In ‚Das wilde Leben’ porträtierte sie schon 70er Jahre Ikone Uschi Obermaier , der sogar Berühmtheiten wie Mick Jagger und Keith Richards aus der Hand fraßen.In ihrer neuen Rolle allerdings könnte sie noch einen Schritt weiter gehen – die Männer verlieren in ‚Kommissar LaBréa: Todesträume am Montparnasse’ nicht ihr Herz, sondern ihr bestes Stück!Dementsprechend lässt die brünette Darstellerin der ‚Bild’ gegenüber verlauten: „Wenn ich will, kann ich ein ganz schönes Biest sein.“Die ‚Summer Wine’-Interpretin spielt Gefängsnisärztin Hélène Clément, in die sich der Assistent LaBréas verliebt. Diese arbeitet in einem Knast, in dem sich auch einer der entmannten Insassen das Leben genommen hat. Der Kommissar (Francis Fulton-Smith) vermutet, dass eine Gruppe militanter Feministinnen hinter den Kastrationen steckt, die im Verlauf des Films auch anderen Vergewaltigern das Leben kosten.Ob Clément hinter den Morden steckt oder sich doch eine andere Lösung des Rätsels bietet, kann heute Abend, 29. April, um 20.15 Uhr in der ARD herausgefunden werden.