Entspannung einmal anders: Browserspiele für die Frau

gezielt suchen q

Foto: Michael A. Keller/Corbis

Entspannung mit Online-Games

Sie machen sich nichts aus Wellness, Sauna und Massagen, wollen aber trotzdem gern abschalten und um sich herum alles ausblenden? Vielleicht sollten Sie in so einem Fall einfach vor dem Computer entspannen: Browserspiele bieten gute Unterhaltung für zwischendurch, erfordern keine tiefgreifenden Kenntnisse und laufen auf nahezu jedem Gerät. Außerdem starten Sie eben nur den Internetbrowser, navigieren zur Ziel-Seite, melden sich an und legen los. Wenn Sie viele verschiedene Spiele ausprobieren wollen, besuchen Sie am besten ein Browsergame-Portal: Auf Sat1Spiele.de müssen Sie sich nur einmal anmelden und können dann das gesamte Angebot nutzen. Das ist sinnvoller und übersichtlicher, als sich auf der Homepage jedes einzelnen Anbieters individuell zu registrieren.

Interessante Settings zum Spielen gibt es jedenfalls genug: Der eigene Bauernhof will aufgebaut und gepflegt werden, die Stadt braucht neue Gebäude, in der Burg müssen Truppen ausgerüstet und verschoben werden etc. Für jüngere Spielerinnen eignet sich „ My Café Katzenberger ", denn hier machen Sie es der Kult-Blondine gleich und eröffnen Ihr eigenes Restaurant auf Mallorca. Wer Frau Katzenberger kennt, der wird von der Präsentation des Spiels nicht überrascht sein: Die Szenerie ist in grellen Farben – allen voran Pink – gehalten und die Musik wirkt ein wenig aufdringlich. Dennoch verbirgt sich hinter der Fassade eine durchdachte und komplexe Gastronomie-Simulation, in der Sie die Stellschrauben in Ihrem eigenen Restaurant festziehen und Profite erwirtschaften. Diese investieren Sie dann in Ihr Projekt, um mehr Kunden zu bedienen etc.

Farm- und Städtesimulationen: Die Evergreens

Ungebrochener Beliebtheit erfreuen sich noch immer Simulationen, in denen Sie entweder einen Bauernhof bzw. ein vergleichbares Areal bewirtschaften oder gleich die Geschicke eines ganzen Volkes bestimmen. Titel wie „My Little Farmies" oder auch „My Aqua Zoo" geben Ihnen die Möglichkeit, etwas aus dem Nichts heraus aufzubauen. Bei dieser Sorte Browsergames steht eines im Vordergrund: die Entspannung. Fern von all der Hektik des Lebens gehen Sie auf der eigenen Farm einem ruhigen Alltag nach: Füttern Sie die Tiere, legen Sie Felder an und verkaufen Sie die Ernte. Holen Sie sich Ihre Dosis des ruhigen Dorflebens und lassen Sie die Seele baumeln.

Das gleiche Prinzip greift bei „Die Siedler Online" oder „Anno Online": Besiedeln Sie einen Kontinent, respektive eine Inselwelt, und errichten Sie dort Gebäude, planen Sie Produktionsketten und stellen Sie Güter her, die Ihre Einwohner benötigen. Dabei geht alles sehr beschaulich zu: Die liebevoll gezeichneten Hintergründe vermitteln ein Gefühl von Idylle und Geborgenheit, viele Details wollen von Ihnen entdeckt werden und irgendwo gibt es immer etwas zu tun. Teilweise macht es auch einfach nur Spaß zuzusehen, wie die kleine Welt funktioniert. Dieser Aquarium-Effekt macht einen Großteil der Faszination von Browsergames aus.

Das virtuelle Haustier aufziehen

Frauen und Tiere – das ist ein oft hergestellter Zusammenhang. Vielleicht deshalb richten sich viele Spiele an die Damen der Schöpfung, in denen sie ein oder mehrere Tiere versorgen. „Howrse" ist so ein Game: Sie betreuen ein Pferd oder Pony, kümmern sich um das Tier und bilden es aus. Im weiteren Verlauf des Spiels treten Sie online gegen andere Züchter an, gewinnen Preise und bauen Ihre eigene Zucht immer weiter aus. Wer sich für Krabbeltiere begeistern kann, sollte einmal bei „Be Ants" oder dem Ableger „Be Bugs" reinschauen. Hierbei handelt es sich um Strategiespiele, in denen Sie die Kontrolle über einen Ameisen- oder Käferstamm übernehmen und diesen sukzessive ausbauen. Dabei vergrößert sich nicht nur die Anzahl der Insekten, sondern auch das Einzugsgebiet. Spaßige Abenteuer sind hier garantiert.

Für jeden Geschmack gibt es das richtige Browsergame. Und wer weiß: Vielleicht wollen Sie nach etlichen Ausflügen auf den Bauernhof auch plötzlich den eigenen Garten umgestalten. Auch dafür können Browserspiele die nötige Inspiration geben.

Kategorien: