Erschütterndes Video: Tragisches Schicksal eines Pflegekinds

pflegfamilie video q
Blondes Haar und süßes Gesicht: Diesem Pflegekind geht es in der neuen Familie nicht gut.
Foto: vimeo/heschle

Traurig

Wenn Kinder aus Familien genommen werden, geht man im ersten Moment davon aus, dass das die beste Entscheidung ist. Ein herzzerreißendes Video zum Thema zeigt, wie schwer es Pflegekinder wirklich haben. Aber Vorsicht: Taschentücher bereithalten. Dieses Video rührt wirklich zu Tränen.

Zwölf Minuten lang erzählt ein kleines, blondes Mädchen ihre Geschichte. Zerrüttetes Elternhaus, kleine Geschwister, die betreut werden müssen und Angst vor der Gewalt des Vaters bestimmen ihr Leben. Doch was dann kommt, ist nicht weniger schlimm. Das vermeintlich sichere Zuhause in der Pflegefamilie wird nur zu einem weiteren Albtraum im Leben des kleinen Mädchens.

Gedreht wurde das Video mit dem Titel „Removed“ für das US-amerikanische 168 Film Festival. Regisseur Nathanael Matanick hat damit in der Kategorie Best Film gewonnen. Und das zu Recht. Hier das Video in voller Länge.

Kategorien: