Erster Skandal beim Bachelor!

erster skandal beim bachelor

Eine der Kandidatinnen ist schon verheiratet!

Bachelor Jan und Nina / RTL, Stefan Gregorowius

Jetzt kommt es raus – das hübsche Model Nina, auch „Barbie“ genannt, ist seit Dezember letzten Jahres unter der Haube! Warum sucht sie dann in der Show „“ ihren Traummann, wenn sie ihn bereits gefunden zu haben scheint?Vor laufender TV-Kamera beschrieb die 24-Jährige ihren Traummann noch so: „Sportlich, intelligent, humorvoll und ehrlich soll er sein...“. Sollte man aber nicht nur das erwarten, was man auch selbst halten kann? Ehrlichkeit scheint ja nicht gerade ihre Stärke zu sein!Verliebt, verlobt, verheiratet – und Nina ist nicht geschieden!Die gebürtige Kasachin und gelernte Erzieherin soll nun mit einem Millionär verheiratet sein – RTL und der Bachelor schienen davon nichts zu wissen! Ninas Mann ist der 45-Jährige Kosmetik-Mogul Fernando Fasini, wie „Bild.de“ berichtet. Laut der Zeitung bestätigte der Make-up-Millionär: „Ja, es stimmt. Wir haben am 29.12.2012 geheiratet“. Weiter schreibt „Bild.de“, dass Nina, die noch in der ersten Folge so geschockt war, dass Jan Kinder hat, ebenfalls Stiefmama einer 9-Jährigen Tocher ist. Sie heißt Gina-Marie und ist aus der ersten Ehe des Millionärs.RTL-Sprecher Konstantin von Stechow berichtet dazu gegenüber „Bild.de“: „Nina hat uns vor Produktionsbeginn versichert, Single zu sein. Für RTL gab es keinen Grund, an ihrer Aussage zu zweifeln“. Warum die Blondine überhaupt bei „Der Bachelor“ mitmacht, ist noch unklar. Auch ihr Mann äußerte sich nicht zu den Gründen. Jan allerdings nahm Stellung zur Liebes-Täuschung und erklärte „Bild.de“: „Nina wirkt auf mich schon lange so, als ob sie ein Geheimnis hat. Nun wird mir klar, warum“.Alle Infos zu “Der Bachelor” im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/show/der-bachelor.htmlNB

Kategorien: