Es wird herbstlich: Blumendeko zum Selbermachen

herbstliche blumendeko
Satte Lilatöne schmücken jetzt unser Zuhause
Foto: deco&style

Hortensien, Heide & Co.

Artischocken, Hortensien, Heide und Dahlien sind die perfekten Zutaten für eine herbstliche Blumendeko. Wir haben 5 einfache Ideen zum Nachmachen für Sie.

Das brauchen Sie für die Holzstamm-Vase:

  • Baumstamm
  • passende Vase
  • Artischocke
  • Mohnkapseln
  • blaue Disteln
  • Rosenschere
  • Messer

Und so einfach geht's:

1. Den Baumstamm vom Tischler ausfräsen lassen, so dass eine Vase hineingesteckt werden kann.

2. Stiele der Blumen von überschüssigem Grün befreien.

3. Blumen zu einem gemischten Strauß zusammennehmen, dabei die Stiele spiralförmig anlegen.

4. Strauß mit der Rosenschere auf Vasenlängeeinkürzen.

5. Enden der Stiele für eine bessere Wasseraufnahmefähigkeit mit dem Messer schräg anschneiden.

6. Vase mit Wasser füllen und in den Baumstamm stellen. Strauß locker in die Vase stellen.

Requisite: Tischläufer von Au Maison 17,90 € über www.nostalgieimkinderzimmer.de, Hintergrund über 7. Zimmer ca. 120 €, Rest: Eigen

Das brauchen Sie für den Hortensienkranz:

  • Hortensienblüten in verschiedenen Farben
  • Blumenbindedraht
  • Strohrömer (Bastelladen)
  • Kerze in Lila
  • Rosenschere

Und so einfach geht's:

1. Die Hortensien mit der Rosenschere kürzen.

2. Blüten dicht an dicht mit Draht an den Strohrömer binden, bis der Kranz komplett bedeckt ist.

3. Eine Kerze in die Mitte stellen.

Requisite: Serviette Divine von Au Maison 6,50 € über www.Stilliebhaber.de, Untergrund vom 7. Zimmer ca. 120 €

Das brauchen Sie für die Blumen unterm Glas:

  • Allium
  • Dahlien
  • Hortensien
  • drei große Weingläser
  • Stumpenkerzen (über Depot)
  • Rosenschere

Und so einfach geht's:

1. Die Blumen kürzen.

2. Blumen an die gewünschte Stelle auf dem Tisch legen und dann die Gläser über die Blumen stülpen.

3. Kerzen auf die Gläser stellen.

Requisite: vordere Weingläser über 7. Zimmer, jeweils ca. 60 €, Hintergrund und Vordergrund vom 7. Zimmer, jeweils 120 €, Tischläufer von Au Maison über www.nostalgieimkinderzimmer.de, 17,90 €, Rest: Eigen

Das brauchen Sie für die Etagere:

  • Etagere (von Nordal)
  • Erika
  • Blumenerde
  • Frischblumensteckmasse
  • Artischocken
  • Hortensien
  • Dahlien
  • Rosenschere

Und so einfach geht's:

1. In den unteren Teil der Etagere die Erika mit Erde einpflanzen.

2. In die Mitte der Etagere feuchtes Steckmoos füllen, die gekürzten Blumen in das Steckmoos stecken.

3. In den oberen Teil zur Hälfte Erde und Steckmoos füllen. Vorn die Blumen in das feuchte Steckmoos stecken. Hinten die Erika in die Erde pflanzen.

4. Zum Schluss alles gut angießen.

Requisite: Etagere von Nordal über www.suite9.de, 64,90 €, Zuckerdose, Keksteller und alte Silberlöffel über DaWanda Shop Vintage&Garden, Hintergrund über 7. Zimmer, 120 €, Rest: Eigen.

Das brauchen Sie für die Blumenkiste:

  • Artischocken blühend
  • Hortensien
  • Mohnkapseln
  • Allium
  • Holzkiste
  • Kunststofffolie
  • Frischblumensteckmasse
  • Rosenschere

Und so einfach geht's:

1. Die Blüten auf die gewünschte Länge kürzen.

2. Die Kiste mit Folie auslegen und mit feuchtem Steckmoos füllen.

3. Die verschiedenen Blüten in der Kiste arrangieren.

Requisite: Kiste von Hübsch Interior ca. 46,90 € über www.stilkiste.de Untergrund und Hintergrund vom 7. Zimmer

Kategorien: