Estelle und Leonore von Schweden: Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft

victoria schweden daniel estelle london h
Estelle mit ihren Eltern
Foto: GettyImages

Der süße Nachwuchs versteht sich

Estelle und Leonore können sich auf eine glückliche Zukunft Seite an Seite freuen.

Lange hat es gedauert, bis sich Estelle (2) und Leonore (4 Monate) endlich zum ersten Mal nach Leonores Geburt im Februar sehen konnten. Doch als es endlich dazu kam, war der Moment umso schöner: Liebevoll kuscheln die Cousinen im Partnerlook und Estelle begutachtet neugierig Leonores kleine Füße.

Es soll der Beginn einer langen und glücklichen Freundschaft zwischen den Prinzessinnen sein. Denn Leonore kann für Estelle einmal eine so wichtige Stütze im Leben sein. Eines Tages wird die Tochter von Victoria (36) und Daniel (40) von Schweden die Königin von Schweden und ein ganzes Land repräsentieren.

Es ist die größte Ehre, die einer Adeligen zuteil werden kann, doch es ist auch eine schwere Bürde - da wird sie den Rückhalt ihrer Familie brauchen. Leonore kann so ein Rückhalt sein, ihr mit Rat und Tat zur Seite stehen, so wie Madeleine (31) es jetzt für Victoria tut. Dann können sie gemeinsam auf diesen Moment zurückblicken, an dem alles begonnen hat. Das friedliche Kennenlernen im Kreise ihrer Familie, die den schwedischen Royals so unglaublich wichtig ist. Vor allem für den Fall, dass Estelle ein Einzelkind bleibt, wäre Leonore besonders wichtig in ihrem Leben: Als Ansprechpartnerin und Vertraute, die immer für sie da ist.

Doch nicht nur im Erwachsenen-Alter werden sie zu einander stehen: Zunächst hat Estelle nun eine Spielgefährtin gefunden, die aus dem gleichen Königshaus kommt, wie sie selbst.

Sie können zusammen malen und basteln, oder durch den schwedischen Palastgarten toben und einfach nur Kinder sein. Eine Vorstellung die sicherlich auch Victorias und Madeleines Herzen höher schlagen lässt.

Auch die Schwestern werden durch die Freundschaft ihrer Mini-Prinzessinnen wieder vereint, nachdem eine Kluft von Missgunst und Neid sie so lange trennte.

Doch jetzt ist all das überwunden und Estelle und Leonore können sich auf eine glückliche Zukunft Seite an Seite freuen.

Kategorien: