Ex-GZSZ-Star Sila Sahin zeigt neues Tattoo

ex gzsz star sila sahin zeigt neues tattoo
Sila Sahin Tattoo
Foto: @diesilasahin on Instagram

Ex-GZSZ-Star Sila Sahin

Fast täglich postet das ehemalige GZSZ-Sternchen Sila Sahin ein Foto aus ihrem Alttag. Ein neues Bild von schwarzer Tinte auf der Haut gibt ihren Fans jetzt Rätsel auf. Ist die Schauspielerin etwa tätowiert?

Geht das wirklich tief unter die Haut? Jetzt entdeckt: Geschwungene Buchstaben in romantischer Schrift verzieren neuerdings den linken Unterarm der Schauspielerin Sila Sahin. „Unbreakable“ – Unzerstörbar ist in die Haut eingraviert. Ein Foto von ihrem angeblich neuen Tattoo postete die Spieler-Freundin am 19. August 2014 auf ihrem Instagram-Account (@diesilasahin on Instagram). Doch irgendwie wollen wir das alles nicht glauben.

Keine Angsthasen: Diese Promis verewigten ihre Liebe unter der Haut!

Na Frau Sahin, haben Sie sich jetzt doch endlich getraut? Oder ist der tiefschwarze Körperschmuck mal wieder Fake? Dass die Soapdarstellerin einen Hang zur Farbe auf der Haut hat , bewies sie nämlich schon einmal. Damals kursierten Bilder von einem Diamanten auf ihrem Mittelfinger – wohl tätowiert. Kurze Zeit später war der Edelstein verschwunden. Abgewaschen, denn das vermeintliche Tattoo war nur aufgemalt.

Geht es Sila Sahin schlecht?

Jetzt also wieder ein Gag? Für ein Abziehbildchen sprächen die Fotos, die der ehemalige GZSZ-Star ein paar Stunden vor der Körperkunst veröffentlichte. Offensichtlich war die hübsche Freundin von Dortmund-Kicker Ilkay Gündogan da gerade bei einem Foto-Shooting. Zudem ist ihr Arm nicht gerötet, wie das bei einem ganz neuen Tattoo eigentlich der Fall sein müsste. Frisch gestochen ist das Teil also nicht.

Ob Haut-Make-Up oder echtes Statement , rätseln auch Silas Fans. „Das ist doch kein echtes Tattoo das sieht ja wohl jeder,“ schreibt eine Followerin unter den Instagram-Beitrag. Anderen gefällt der Spruch: „ Voll schön 3“ oder „Du kannst sooo unfassbar glücklich sein, dass du das machen kannst, was dir Spaß macht.“ Recht haben die Fans, denn Sila Sahin durchlebt gerade stürmische Zeiten. Für ihren Freund zog sie von Berlin in den Ruhrpott. Dort hat sie erst wenig Anschluss gefunden und auch bei ihrer neuen Arbeitsstelle „Verbotene Liebe“ läuft es schlecht. Die Kölner Vorabendserie wurde eingestellt.

Mehr Spieler-Frauen und die tollen Kussmomente während der WM in Brasilien gibt's hier.

Kategorien: