Fernanda Brandao: Mit Ginga zur Strandfigur?

fernanda brandao ginga strandfigur h

Abnehmen wie die Stars

Capoeira - sagt Ihnen das etwas? Nein? Es ist eine brasilianische Kampfkunst bzw. eher ein Kampftanz. Der Grundschritt der Capoeira heißt Ginga - und nicht nur der. Auch Fernanda Brandaos gleichnamiges Trainingsprogramm bezieht sich auf den Kampfsport ihrer Heimat Brasilien. Was es genau mit dem Workout auf sich hat und ob Sie eine Strandfigur davon bekommen - wir verraten es Ihnen.

Was ist Ginga und welche Muskelgruppen werden angesprochen?

Laut Fernanda Brandao werden bei dem Workout traditionelle Schrittabfolgen der Capoeiras mit Fitness- und Tanzelementen verbunden.

In Aktion heißt das: Ginga von Fernanda Brandao beruht auf sieben Grundschritten. Aus diesen Schritten - meist Kniebeuge, Kicks, Ausfallschritte und Hocken bzw. Strecksprünge, die mit Armübungen zu brasilianischen Samba-Rhythmen kombiniert werden - gestaltet sich das Training vom Warm Up bis zum Cool Down.

Das schwungvolle Workout beansprucht dadurch vor allem die Schulter-, Bauch-, Gesäß-, Oberschenkel-, Waden- und Schienbeinmuskulatur.

Die Effekte von Ginga

Natürlich nennt uns die Moderatorin und Schauspielerin Fernanda Brandao noch viel mehr Gründe, warum Ginga DAS perfekte Training ist, doch uns überzeugen vor allem diese Top 7.

* Herzkreislauftraining

* Konditionssteigerung

* Koordinationsverbesserung

* Fettverbrennung

* Gewichtsreduktion

* Muskelaufbau- und straffung

* Stressabbau

Für wen ist Ginga geeignet?

Da viele Übungen die Knie- und Fußgelenke einbeziehen, sollten Sie bei bestehenden Problemen vorher mit ihrem Arzt besprechen, ob das Workout wirklich für Sie geeignet ist.

Die Samba-Rhythmen sind schnell, dementsprechend ist die Schrittfolge ebenfalls sehr zügig. Achten Sie unbedingt auf stabiles Schuhwerk und einen sicheren Stand bei der Ausführung, um Verletzungen in Knie- und Fußgelenken und der umliegenden Muskulatur zu vermeiden.

Auch bei Rückenproblemen sollte vorher abgeklärt sein, ob Ginga geeignet ist.

Wenn keine weiteren Einschränkungen bestehen, kann Ginga von allen Trainingsleveln durchgeführt werden.

Wenn der Wunsch nach Intensivierung besteht, können nach dem Cardio-Teil des Workouts weitere Übungen aus dem Bonus-Training angewandt werden (in der DVD "Ginga by Fernanda Brandao"; für ca. 15 Euro im Handel).

Fazit

Erwarten Sie keinen brandneuen Stil. Ginga erfindet das Rad nicht neu, ist eher ein klassisches Fitness-Workout, das durch die einbezogenen Capoeira-Elemente dem heutigen Zeitgeist angepasst wurde.

Trotzdem macht es Spaß die Schrittabfolgen und Übungen mit dem Schwerpunkt Bauch, Beine und Po zu brasilianischer Musik durchzuführen.

Es liegt ganz allein an Ihnen, ob Sie motiviert genug sind das Training bis zur Strandfigur durchzuhalten!

Kategorien: