Fettverbrennung: Fett weg mit Punsch

fettverbrennung

Foto: iStock

Fett verbrennen

Sie haben keine Lust auf Salat und Frühsport? Mit kräftigen Gewürzen und Fruchtauszügen heizt ein Glas Fruchtpunsch die Fettverbrennung an.

Sommerliche Leichtigkeit und Salatlaune waren gestern. Im Winter steigt unser Appetit auf Deftiges und lässt den Kampf mit den Pfunden neu aufleben. Wer möchte schon Fett verbrennen , wenn er dazu bei Minusgraden Laufen gehen muss. Und auch das ständige Frösteln macht besonders uns Frauen bei der Kälte schwer zu schaffen.

Da hilft nur eine Wohlfühlkur mit Schlank-Faktor und eingebauter Heizung: Unsere drei Frucht-Punsche übernehmen diese Aufgabe mit Bravour - natürlich ohne Alkohol, dafür mit Genuss-, Wärme- und Fettverbrennungsfaktor.

Gewürze, Tee & Fruchtauszüge für die effektive Fettverbrennung

Aktive Pflanzenstoffe aus der Natur wirken wie eine Mischung aus Glückshormonen undAppetitzüglern auf den Körper. Vitamine aus Sanddorn, Zitrone und Granatapfel unterstützen den Fettstoffwechsel, Aromaöle aus Orangenschale, Minze und Zimt wärmen wohlig. So funktioniert der Schlank-Trick: Eine Tasse Zaubertrunk ersetzt eine Hauptmahlzeit des Tages, eine weitere Tasse leistet Erste Hilfe bei Heißhunger. Durch die eingesparten Mahlzeiten nehmen sie weniger Kalorien zu sich und durch die Kälte wird das Fett schnell verbrannt.

Punsch Rezepte zur Fettverbrennung

Granatapfel-Zimt-Tee

1 Granatapfel halbieren. 1 EL Kerne herauslösen, Hälften auspressen. Kerne, 1 Zimtstange, 1 Sternanis, 1 TL Apfeldicksaft, 1 Beutel Mate-Tee mit 250 ml heißem Wasser aufbrühen. Nach 5 Min. Tee entfernen, Saft zugeben. Pro Glas ca. 60 kcal;E 0 g,F 0 g,KH 12 g

Sanddorn-Punsch

Von 2 Bio-Orangen eine heiß waschen, trocken reiben und etwas Schale abschälen. Beide Orangen auspressen. Ein daumengroßes Stück Kurkuma in dünne Scheiben schneiden. Orangensaft, Orangenschale, 1 TL flüssigen Honig, 25 ml ungesüßten Sanddornsaft und Kurkuma ca. 2 Min. köcheln lassen. Pro Glas ca. 140 kcal;E 2 g,F 1 g,KH 28 g

Grüne Zitrone

1 Bio-Zitrone heiß waschen, trocken reiben, halbieren, 3 Scheiben abschneiden, Rest auspressen. 2 Stiele Minze, 1 TL grünen Tee, Zitronenscheiben und -saft, 2 Kardamomkapseln, 1 Stück Süßholzwurzel in ein Glas füllen. Mit 200 ml 80 °C heißem Wasser aufbrühen, ca. 5 Min. ziehen lassen. Pro Glas ca. 10 kcal;E 0 g,F 0 g,KH 1 g

Kategorien: