Bei der Lotusgeburt wird die Plazenta am Baby gelassen.iStock