Filzschale aus Luftballon

953037 filzschaleausluftballonx800

  • Wash + Filz-it! Filzwolle in Pink oder Rosa (z. B. von Anchor; Bastelladen oder Handarbeitsladen)
  • Wash + Filz-it Ballontechnik-Set mit Label (z. B. von Anchor; Bastelladen oder Handarbeitsladen)
  • Wäschesteife
  • Schere

1. Luftballon aufblasen, so dass er in eine Waschmaschine passt. Mit Filzwolle wild umwickeln. Dabei darauf achten, dass die Kreuzungen gleichmäßig über den gesamten Luftballon verteilt sind. Für einen geraden Rand der Schale 2 Wicklungen parallel führen, hier wird später der Schnitt angesetzt.

2. Nun vorsichtig den Nylonschlauch über den Ballon ziehen und auf beiden Seiten mit Knoten schließen.

3. Ballon bei 60 Grad mit Feinwaschmittel in der Waschmaschine waschen. Nach der ersten Wäsche Nylonschlauch und Luftballon entfernen und gleich den nächsten Luftballon so im Filzgebilde aufblasen, dass rundherum 2 cm Platz bleiben. Waschgang ohne Nylonschlauch wiederholen, damit die Filzwolle schrumpft. Vorgang evtl. noch ein 3. Mal wiederholen.

4. Nach dem Waschen Luftballon entfernen und die Kugel in ca. 1 l Wasser- und Wäschesteife-Bad schwenken, leicht ausdrücken. Einen Luftballon darin prall aufblasen und trocknen lassen.

5. Nach dem Trocknen Luftballon entfernen und Kugel in der Mitte, entlang der parallel geführten Wicklung, auseinanderschneiden.

6. Evtl. das Label annähen.

Kategorien: