Fit für die Hochzeit

fit fuer die hochzeit
Foto: Thinkstock
Inhalt
  1. Wedding-Workout
  2. Schluss mit schlaffen Armen
  3. Weg mit dem BH-Speck
  4. Power-Kicks für den Körper

Wedding-Workout

Jede Frau möchte in ihrem Hochzeitskleid besonders schön aussehen. Gezielte Übungen helfen dabei, das Dekolleté zu modellieren, die Arme zu straffen und den Körper in Form zu bringen.

Die Trauringe sind gekauft und der Termin für die Hochzeit steht auch schon fest. Der Countdown läuft! Damit das Hochzeitskleid an diesem besonderen Tag an Dekolleté und Taille auch wirklich perfekt sitzt, genügt ein kurzes, knappes Workout, das Sie drei Mal in der Woche durchführen.

Gezielte Übungen für den Oberkörper machen Schluss mit schlaffen Armen, modellieren das Dekolleté und lassen unschöne BH-Röllchen an den Trägern verschwinden. Ein effektives Training für den gesamten Körper rundet das Wedding-Workout ab und hilft beim Straffen und Fettverbrennen. 

Schluss mit schlaffen Armen

Sie tragen ein schulterfreies Hochzeitskleid? Mit diesen Übungen sehen Ihre Arme im Handumdrehen umwerfend aus (10 Bilder).

Weg mit dem BH-Speck

Mit diesen Übungen sind Sie auf dem besten Weg, die lästigen Röllchen im Achselbereich loszuwerden (11 Bilder).

Power-Kicks für den Körper

Endspurt zur Hochzeitsfigur – mit diesen Power-Kicks den Körper im Nu straffen und dabei Fett verbrennen (6 Bilder).

JOY Online: Alles für die Traumhochzeit >> COSMOPOLITAN Online: Sexy und gut - die Hochzeitskleider 2010 >>

Kategorien: