Fitness-Tipps von Jennifer Lopez

fitness tipps von jennifer lopez
Jennifer Lopez
Foto: Getty Images

Fitnessgeheimnisse der Stars: Jennifer Lopez

Sie ist Mutter von Zwillingen und auch mit über 40 noch dick im Geschäft: Jennifer Lopez scheint vor Energie nur so zu strotzen. Wir verraten, mit welcher Fitness-Routine sich die sexy 42-Jährige fit hält und wie ihre Ernährung aussieht.

Jennifer Lopez gehört auf jeden Fall zur Fraktion der Super-Mamis in Hollywood. Klar, auch sie wird von zahlreichen Kindermädchen unterstützt, doch auf einen Personal Trainer kann die Sängerin verzichten. Diesen Job übernimmt seit November 2011 ihr 25-jähriger Freund Casper Smart. Der Tänzer ist mitunter dafür verantwortlich, dass J.Los Körper immer noch sexy und durchtrainiert aussieht.

Die Fitness-Tipps von Jennifer Lopez und anderen Stars finden Sie in der Galerie.

Schließlich motiviert er seine Jennifer regelmäßig fürs Training, wie eine Quelle im Juli 2012 dem britischen Magazin „Closer“ berichtet. Die Sängerin steht demnach jeden Morgen um sechs Uhr auf, um eine Stunde Sport zu treiben. Dabei wechselt ihr Workout täglich zwischen Core-Training, Yoga oder einer Joggingrunde am Strand.

Jennifer Lopez’ Workouts für unterwegs

Auch wenn der Star auf Reisen ist, versucht Jennifer Lopez ihr Training nicht zu vernachlässigen. Deswegen hat sie laut dem Magazin immer ein Springseil im Gepäck, das bei kleinen Pausen zwischendurch zum Einsatz kommt. Manchmal legt sie aber auch einfach vierminütige Blitz-Workouts mit Sit-ups ein.

Doch Sport allein reicht der kurvigen Sängerin nicht. Deswegen soll sie sehr auf ihre Ernährung achten und fünf kleine, proteinreiche Mahlzeiten am Tag essen. Nach 16 Uhr gibt es für den Superstar wohl keine Kohlenhydrate mehr. Zu den Mahlzeiten trinkt sie eiskaltes Wasser, um ihren Stoffwechsel anzukurbeln. Jennifers kurviger und straffer Body kommt also nicht von ungefähr. Viel Disziplin und ein Personal Trainer als Freund sind der Schlüssel zu J.Los sexy Figur.

Stars: Promi-News auf COSMOPOLITAN Online >>

Body: Mehr Schlanktipps auf JOY Online >>

Kategorien: