Fleischlos glücklich

Vegetarische Küche

"Meine Vorfahren haben sich nicht an die Spitze der Nahrungskette vorgekämpft, damit ich jetzt Blumen esse!" ist nur einer von vielen Kommentaren, die man beim Thema "Vegetarisches Essen" immer wieder zu hören bekommt. Gut, wir wollen niemanden bekehren und Sie müssen nicht gleich komplett auf Fleisch und Fisch verzichten - aber es schadet sicherlich keinem, das eine oder andere fleischlose Gericht einmal ausprobiert zu haben.

Die vegetarische Küche ist äußerst gesund und in den meisten Fällen auch wunderbar kalorienarm - das ist kein großes Geheimnis. Und wenn Rezepte aus anderen Kulturen ins Spiel kommen, wird es erst richtig interessant. In Thailand, Indien oder dem Nahen Osten wird fleischloses Kochen seit Jahrhunderten praktiziert. Rezepte aus diesen und weiteren Ländern finden sich inzwischen in unzähligen vegetarischen Kochbüchern. Auch wenn Sie ein noch so überzeugter Fleischesser sind - überwinden Sie doch einfach einmal Ihren inneren Schweinehund und greifen Sie zu einem der vielen tollen Nachschlagewerke.

Ein Buch, mit dem Sie viele leckere Menüs zaubern können, ist beispielsweise Einfach vegetarisch von Rose Elliot. Die Britin hat bereits über 60 Kochbücher veröffentlicht und ist auf die fleischlose Küche spezialisiert. Von schnellen Gerichten über abwechslungsreiche Grillkreationen und neu nuancierte Klassiker bis hin zu kompletten Menüvorschlägen ist hier sicher für jeden Geschmack etwas dabei. Probieren Sie's einfach einmal aus und bedenken Sie: Selbst wenn Sie bei vegetarischen Gerichten "nur Pflanzen" zu sich nehmen, müssen Sie davon ganz sicher nicht ins Gras beißen!

Hier haben wir ein paar Vorschläge von Rose Elliot für Sie zusammengestellt:

Rucola-Avocado-Salat mit Pinienkernen

Ziegenkäse-Preiselbeer-Päckchen

Wildpilzroulade

Kleine Zitronenkäsekuchen mit Heidelbeeren