Flieder-Deko mit Spitze: Romantische Blumenpracht

flieder spitze deko

Foto: deco&style

Flieder ist spitze!

Romantisches Duett: Verführerisch duftend und kombiniert mit zarten Spitzendekoren, präsentieren sich die weißen und lila Blüten in feinster Gesellschaft.

Wer die blühenden Zweige des sogenannten Schmetterlingsbaums oder auch Syringa Vulgaris bei sich zuhause dekorieren will, sollte ein paar Tipps unserer Blumenexpertin Anna Barnstorf* beachten. Hier verrät sie ein paar Tricks mit denen der Flieder auch in der Vase lange hält.

Flieder schneiden:

Wer Flieder im eigenen Garten erntet, sollte ihn am besten in den frühen Morgenstunden schneiden. Ideal für die Vase eignen sich Dolden, die an den Spitzen noch leicht geschlossen sind.

Flieder-Strauß pflegen:

Für eine optimale Wasserversorgung die Stielenden mit einem Messer einritzen oder mit einem Hammer zerklopfen. Damit sich keine Keime bilden, das Vasenwasser täglich erneuern.

Flieder in der Vase

Bild oben: Hier zeigt sich der Flieder in seiner ganzen Pracht. Ein lässig um die Vase gebundenes Spitzendeckchen setzt den Farbenrausch perfekt in Szene.

Charmant serviert Flieder als Tischdeko

Zugegeben, dieser Kranz ist nicht für die Ewigkeit. Doch auf der Kaffeetafel sieht er einfach bezaubernd aus! Dazu Flieder an einem Drahtring fixieren und mit Spitzenschleife auf einem tiefen Teller mit Wasser arrangieren.

Stilvoll kombiniert

Die einzelnen Blütenzweige wirken in den schlichten Röhrenvasen noch üppiger. Mit den aufgeklebten Spitzendeckchen gewinnt das Ensemble an spielerischer Eleganz.

Ein Hoch auf den Flieder!

Ist das nicht eine tolle Idee für die Geburtstagstafel? Unten ein Blütenkranz , oben ein Strauß in der Vitrine. Sie brauchen dazu nur zwei Teller, Tortenständer, Vase und eine Glasglocke.

Wie frisch vom Markt

Im Einkaufskorb mit Spitzenrand zeigt sich der Flieder von seiner lässigen Seite: Dazu einen gemischten Strauß samt Vase in den Korb stellen. Für einen festen Stand mit zerknülltem Zeitungspapier stabilisieren und z. B. im Flur an einen Garderobenhaken hängen.

Sag's durch die Blume

Blütenweiß in Tortenspitze eingepackt, wirkt Ihr Geschenk gleich viel kostbarer. Die Krönung aber ist eine frische Fliederrispe – ganz edel Ton in Ton oder in leuchtendem Violett.

Herrliche Vielfalt

Schon gewusst? Zur Fliederfamilie zählen etwa 30 Sorten – sie blühen weiß, hellgelb und in zahlreichen Lilanuancen bis hin zu dunklem Violett.

Blütenkorb im Häkel-Look

Mit gestärkter Spitze verkleidete Blumenvasen sorgen für einen ganz besonderen Auftritt. Hierfür zunächst Spitzendeckchen (Kaufhaus) großzügig mit Kleister (Bastelladen) bestreichen. Weiße Vasen in Frischhaltefolie einwickeln, auf den Kopf stellen, die Deckchen darüberhängen und gut trocknen lassen. Die Folie wieder entfernen, Vasen in die Spitzenschalen stellen und den Flieder farblich sortiert hineingeben.

*Besuchen Sie Anna auf den Hamburger Wochenmärkten Isemarkt (Di. und Fr.), Harburg Sand (Do.), Hallerplatz (Fr. ab 15 Uhr) und Marie-Jonas-Platz (Sa.)

Fotos: deco&style

Kategorien: