Florian Silbereisen: Wer packt Ihren Koffer für die Tournee?

florian silbereisen koffer h
Florian Silbereisen freut sich auf die Tournee.
Foto: Imago / Future Image

„Sagen Sie mal ...“

Lange hat Florian Silbereisen auf den Start seiner „Frühlingsfest“-Tournee gewartet. Mit den Show-Legenden Heino (74) und Lena Valaitis (69), Marianne (60) & Michael (63) sowie Maria Levin (29), Patrizio Buanne (34) und den „Dorfrockern“ ist der Showmaster bis 12. Mai unterwegs. Für den Entertainer etwas ganz Besonderes. „Ich freue mich sehr auf die kommenden Wochen.“

Bevor Florian Silbereisen die wichtigsten Dinge, die auf Reisen nicht fehlen dürfen, zusammenpackte, sprach er noch mit uns, über...

... Rituale

Florian Silbereisen: Auf Tour versuche ich, aus allen Mitwirkenden eine Familie zu formen. Auch deshalb gibt es bei uns einige gemeinsame Rituale. Wir essen zum Beispiel jeden Abend zusammen und tauschen uns dabei aus. Nach der Show spielen wir auch mal eine Runde Backgammon.

... Heimweh

Florian Silbereisen: Das kommt bei mir nie auf. Ich liebe es, unterwegs zu sein. Zudem komme ich zwischen den Auftritten immer wieder mal nach Hause. Wenn das nicht klappt, besucht mich meine Freundin (Helene Fischer (28), Anm. der Red.), meine Familie oder meine Freunde auf Tournee. Das ist schön.

... Start in den Tag

Florian Silbereisen: Ich schlafe nach einem Auftritt auch mal gerne aus. Danach freue ich mich auf eine Tasse Kaffee. Damit ich unterwegs auch fit bleibe, versuche ich, morgens noch eine Runde zu joggen. Gegen Mittag geht es mit dem Auto in die nächste Stadt.

... Koffer

Florian Silbereisen: Natürlich packe ich den jeden Tag selbst. Ich habe auf alle Fälle meine Anzüge, meine rote Glücksunterhose und Sportsachen mit. Damit ich mit meinen Freunden und meiner Familie Kontakt halten kann, habe ich im Koffer zudem Platz für mein Handy und einen kleinen Computer.

... Heino und Hannelore

Florian Silbereisen: Heino kenne ich seit vielen Jahren. Seine Frau Hannelore, die ihren Ehemann wie immer begleitet, ist die Tour-Mami. Schon als kleiner Junge haben die beiden mich immer unterstützt und mir Tipps gegeben. Hannelore hat mir zudem ein Glücks-Amulett geschenkt. Das begleitet mich seit der ersten Sendung.

... seinen Einschlaftrick

Florian Silbereisen: Wenn ich mal nicht einschlafen kann, schreibe ich noch eine Mail oder lese noch ein paar Seiten in einem Buch. Dann klappt es bestimmt.

Kategorien: