Flug MH17: Mann trauert bei Facebook um Ex-Freundin

tessa_800x600

Foto: Facebook/Tessa van der Sanden

Sie waren drei Jahre lang ein Paar

Die 27-jährige Tessa kam bei dem Abschuss von Flug MH17 ums Leben. Ihr Ex-Freund Rick hat ihr jetzt via Facebook einen berührenden Brief geschrieben.

Nach dem Abschuss von Flug MH17 über der Ost-Ukraine werden immer Informationen zu den Opfern bekannt. Die 27-jährige Tessa aus den Niederlanden war mit ihren Eltern und ihrem Bruder auf den Weg nach Indonesien, als sich das Unglück ereignete. Auf einer Gedenkseite bei Facebook hat jetzt ihr Ex-Freund einen emotionalen Abschiedsbrief gepostet.

"Ich fand dich vom ersten Moment an umwerfend.", schildert Rick Busscher ihr erstes Aufeinandertreffen. Er habe sich an plumpen Anmachsprüchen versucht und sei mit einem Kribbeln im Bauch eingeschlafen.

„Du hattest den Ehrgeiz, die Welt besser zu machen. Ein gut bezahlter Job hat dich nicht interessiert.", schreibt Rick weiter und spielt damit auf Tessas Engagement für Amnesty International an. Das Wissen aus ihrem Völkerrechts-Studium wollte sie dazu nutzen, um Kriege zu verhindern und Unschuldige zu schützen.

„Welch eine Ironie, dass du in einem Flugzeug gesessen bist, das widerrechtlich über Kriegsgebiet abgeschossen wurde." Ricks Abschiedsbrief an seine Ex-Freundin wurde innerhalb weniger Tage mehr als 100.000 Mal geliked.

Kategorien: