Flurbank in Pastellfarben

944174 flurbankinpastelfarbenx800

  • Unbehandelte Holzbank (z. B. von Car Möbel; ca. 189 Euro, Bestellnummer: HOBANSW/110)
  • Lackfarbe in Weiß; Gelb; Rosa; Grün und Hellblau (z. B. Alpina 2-in-1-Lack; Baumarkt)
  • Lackrolle (Baumarkt)
  • Akkuschrauber oder Bohrmaschine (z. B. von Bosch)
  • 5 Schraubhaken in Weiß (Baumarkt)

1. Bank weiß grundieren, trocknen lassen.

2. Beine und Seitenteile der Bank in Vanillegelb lackieren, trocknen lassen.

3. Die Sitzfläche in unterschiedlich farbigen Streifen lackieren. Hierbei mit einer kleinen Lackrolle arbeiten, so muss nicht abgeklebt werden. Trocknen lassen.

4. Unter der Lehne 5 Löcher bohren und Schraubhaken eindrehen.

Tipp: Die Alpina 2-in-1-Lacke können auch mit Acrylfarben abgetönt werden, dann benötigt man für die komplette Bank ca. 1 Dose Lack und die Acrylfarben zum Abtönen in den entsprechenden Farbtönen.

Kategorien: