Fransendecke aus Karo-Schals

953456 fransendeckeauskaro schalsx800

40 Minuten

  • Mehrere Wollschals mit Karomuster (gleicher Länge)
  • Nähmaschine und Garn
  • evtl. Schere

1. Einen Schal direkt auf den nächsten legen.

2. Mit der Nähmaschine 1 cm vom Rand entfernt beide Schals zusammensteppen. So fortfahren bis eine Decke in gewünschter Breite entstanden ist.

Tipp: Um eine schöne Karomusterung zu bekommen, Schals vorher nebeneinanderlegen und Muster entsprechend anordnen. Ist ein Schal länger, muss ggf. ein Ende mit Fransen abgeschnitten und umgenäht werden.

Kategorien: