Franziska van Almsick: Jetzt macht sie das Abitur

franziska van almsick abitur q
Franzi drück für ihren Sohn wieder die Schulbank.
Foto: Patrick Hoffmann / WENN.com

Mit gutem Beispiel voran

Ex-Schwimmstar Franziska van Almsick (34) will noch einmal die Schulbank drücken. Denn um ihrem Sohn Don Hugo (5) ein gutes Beispiel zu sein, will sie nun das Abitur nachholen.

Bereits in ihrer Jugend war "Goldfisch Franzi" vor allem mit ihrer Sportkarriere beschäftig - das Abitur war kein Thema.

Doch als fürsorgliche und verantwortungsbewusste Mutter, will Franziska van Almsick nun die Hochschulreife - das verriet sie im Interview mit einer Illustrierten. Ihr Sohn soll sich schließlich auch nicht vor dem Abi drücken. "Nicht mit gutem Beispiel vorangehen, finde ich doof," sagte sie.

Das Abitur will sie im Fernstudium machen. Auch ein anschließendes Studium sei denkbar: Medizin, Kunstgeschichte und Journalismus wären mögliche Studienfächer.

Mit Journalismus kennt sich Franziska van Almsick ja bereits aus. Seit ihrem Karriere-Aus als Schwimmerin 2004 ist sie als Fernsehkommentatorin unterwegs. Bei den Olympischen Spielen in London wird sie die ARD-Sport-Expertin sein. Danach soll es losgehen mit dem Fernstudium. Da kann man nur die Daumen drücken für solch ein glänzendes Vorbild!

Kategorien: