Frau reicht Scheidung ein, weil ihr Mann sie sexuell nicht genug befriedigt!

sexsucht h
Frau reicht Scheidung ein, weil ihr Mann sie sexuell nicht genug befriedigt!
Foto: miljko/iStock

4 Mal Sex pro Woche genügt ihr nicht

Eine Frau aus Dubai hat bei Gericht Scheidung eingereicht, weil ihr Mann sie nicht genügend sexuell befriedigt.

Nur 3-4 Mal Sex die Woche

Nachdem sich die Ehepartner nicht gemeinsam gütlich einigen konnten, wurde der Fall sogar an das Scharia-Gericht weitergegeben. In ihrer Klage macht die Frau sehr klar deutlich, dass „ihr Mann entweder in der Lage sein soll sie zu erfreuen oder ihr die Scheidung gewähren lassen soll“. Sie behauptet ihr Mann habe nur 3-4 die Woche mit ihr geschlafen und sie ist der Ansicht, dies sei nicht zufriedenstellend.

Ehemann mus jetzt zum Fitness-Test

Während die Frau weiterhin auf Ihre Ansprüche besteht, entschied das Gericht den Mann medizinisch untersuchen zu lassen. Damit soll endgültig herausgefunden werden, ob der Ehegatte gesund und fit genug ist, um vielleicht doch noch die Bedürfnisse seiner Frau in Zukunft befriedigen zu können. Die Untersuchungen sind übrigens noch nicht abgeschlossen.

Kategorien: