Frauen bei der Geburt: "Ihr packt da keine Salatzangen rein!!!"

schwangerschaft geburt schmerzen h

Foto: iStock

Gesammelte Zitate von werdenden Müttern: "Anästhesisten sind Engel direkt aus dem Himmel"

Lustiges Babyglück: die schönsten und skurrilsten Sprüche von werdenden Mamis bei der Geburt ihrer lieben Kinder.

Ein Baby zu bekommen, ist für die meisten Frauen ein wunderschönes Erlebnis. Das heißt aber nicht, dass eine Geburt Spaß macht.

In der Regel bedeutet eine Geburt nur eines: puren Schmerz. Da kann eine Frau schon mal etwas außer sich sein und lustige Dinge sagen, die sie nachher a) nicht mehr erinnert und b) sonst niemals sagen würde.

Die Kollegen von " reddit " haben Ärzte und Krankenschwestern darum gebeten, die schönsten, lustigsten und skurrilsten Sprüche von werdenden Mamis zu sammeln. Nicht lange und auch die Mamas trugen ihre Anekdoten bei. Hier eine kleine Auswahl der schönsten Sprüche:

1

„Ich habe mal ein Baby für eine Frau entbunden, die nicht begriffen hatte, dass sie schwanger war. Sie rief uns wegen ‚Bauchschmerzen‘.
Patientin: ‚Sie sind ein Idiot! Ich bin nicht schwanger.‘
Ich: ‚Ich sehe aber einen Kopf herauskommen.‘
Patientin: ‚Das muss ein verdammter Tumor sein!‘“
Der Tumor war ein gesundes, kleines Mädchen ...

2

„Bei der Geburt meines Bruders mussten Geburtszangen benutzt werden. Meine Mutter sah die Zangen und schrie: ‚Das sind Salatzangen! Ihr steckt kein verdammtes Küchenbesteck da rein!‘“

Klasse Video: Neun Monate Schwangerschaft in Sechs-Sekunden-Video

3

Eine Mutter und Krankenschwester: „Mein Ehemann erzählte mir, dass ich, während ich das Lachgas atmete, brüllte: ‚Ich bin Lady Darth Vader! Anschließend soll ich den Arzt, der seinen Arm da unten drin hatte, gefragt haben, ob er meine Mandeln spüren könne. Und was waren alles meine Kollegen!!"

4

Als meine Schwester in den Wehen lag, versuchte meine Mutter sie zu beruhigen: ‚Alles wird gut. Atme tief ein. Alles wird bald vorbei sein.' Meine Schwester sah sie an und sagte zu ihrer eigenen Mutter: ‚Du hast keine Ahnung, wie das ist.‘

5

Ich hatte mal eine Patientin, deren Muttermund war schon komplett gedehnt und sie begann zu drücken. Plötzlich sagte sie: "Nein, ich mache das nicht, auf keinen Fall, ich gehe jetzt nach Hause!" Dann versuchte sie, vom Stuhl herunterzusteigen...

Schwangerschaftsstreifen nach der Schwangerschaft: Echte Bilder von Frauen!

6

Die ersten Worte einer frischgebackenen Mama zu ihrem Sohn: "Sei bitte fantastisch, das hat nämlich sehr, sehr weh getan!"

Eisenmangel: So wichtig ist Eisen in der Schwangerschaft

Kategorien: