Fremder schleicht sich zu Pärchen ins Bett

fremder im bett
Was, wenn die Füße neben Ihnen nicht Ihrem Freund, sondern einem Fremden gehören...?
Foto: iStock

Der Fremde im Bett

Als das Pärchen morgens aufwacht, liegt ein Fremder neben Ihnen im Bett. Was klingt wie ein Albtraum, ist so wirklich passiert!

Stellen Sie sich vor, Sie wachen morgens langsam auf, die Augen sind noch ganz schwer und Sie beschließen, sich noch einmal umzudrehen. Unter der Bettdecke streift Ihr Fuß ein haariges Männerbein, Ihr Freund ist also auch noch nicht aufgestanden, denken Sie sich und kuscheln sich behaglich an. Doch Moment mal- wenn das ihr Freund ist, wessen Arm haben Sie dann an Ihrer Schulter? Ein Fremder liegt in Ihrem Bett und er ist auch noch splitternackt!

Das ist tatsächlich einem Pärchen in Sydney passiert. Als Katie und Chris morgens aufwachen, finden es einen fremden Mann neben sich liegen, der sich nachts in ihr Bett geschlichen hat! Sie haben die Person, die splitterfasernackt sogar mit ihnen unter der Bettdecke liegt, als wäre es das Normalste der Welt, vorher noch nie gesehen!

Es klingt wie eine Szene aus dem Film Hangover, doch in diesem Fall waren weder Alkohol, noch andere Drogen im Spiel. Als das Pärchen realisiert, dass es sich keinesfalls um einen bösen Traum handelt, versucht es den Fremden in ihrem Bett zu wecken. Es wird immer verrückter. Als dieser endlich aufwacht, klettert er aus dem Fenster, um über den Hinterhof zu fliehen. Während seine Freundin die Polizei ruft, folgt Chris dem Mann, der daraufhin in ein anderes Fenster wieder zurück ins Haus springt!

Der Anblick der Polizei scheint dann doch zu viel für den Einbrecher zu sein. Als diese versuchen, ihn festzunehmen, wird sein Körper von Krampfanfällen geschüttelt, so dass ein Krankenwagen kommen muss. Der noch immer nackte Mann wird ins Krankenhaus gebracht, gegen mögliche Drogeneinwirkungen behandelt und in eine psychiatrische Einrichtung verlegt.

Das Pärchen wird nach diesem Erlebnis wohl nicht so schnell ein Auge zu tun, so lange ein Fenster offen steht. Zumindest haben sie nun eine gute Geschichte zu erzählen: Morgens neben einem Fremden aufzuwachen, der sich nachts in dein Bett geschlichen hat, passiert ja auch nicht alle Tage!

Kategorien: