Freundschaftsbänder häkeln - so geht's!

freundschaftsbaender
Foto: deco&style

BFF forever

Über dieses Schmuckstück wird sich die beste Freundin sicherlich freuen. Wir häkeln kleine, maritime Armbänder mit Fisch- oder Seesternmotiv.

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft, so sagt man. Und mal ehrlich: Der besten Freundin, der Tochter oder Mutter eine Kleinigkeit zu schenken und ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, dass macht doch jeder von Herzen gern...

Unser DIY-Projekt für heute lautet also: Freundschaftsbänder häkeln - und das in süßen Motiven aus dem Meer, wie Fischen und Seesternen. Das Tolle: Hier lassen sich Garnreste gut verwerten.

Freundschaftsbänder häkeln - so geht's!

Material: 1 Knl. Anchor Aida 20 in der Farbe Ihrer Wahl; 1 Milward Häkelnadel 1,5

 

Armband mit Fischchen:

 

Ausführung: In Runden arbeiten.
1. Rd: In einen Fadenring 1 Lm 9 fM, mit einer Km schließen.In Reihen weiterarbeiten
1. R: 1 Lm 5 fM. 2. R: 1 Lm 5 fM. 3. R: 1 Lm 4 fM (dabei erstes Maschenglied der Vorreihe überspringen). 4. R: 1 Lm 3 fM (dabei erstes Maschenglied der Vorreihe überspringen). 5. R: 1 Lm 2 fM (dabei erstes Maschenglied der Vorreihe überspringen).
Nun den Grundkörper an der Außenkante entlang umhäkeln wie folgt:
3 fM 1 Picot (3 Lm in die 1. Lm 1 fM = Flosse) 5 fM 3Lm 5 fM (dabei die erste fM in das gleiche Maschenglied der Vorrunde wie die 5. fM vor den 3 Lm arbeiten) 1 Picot 3 fM 1 Km (hintere Mitte des Fischchens). Nun Schwanzflosse arbeiten, dafür immer in das gleiche Maschenglied einstechen:
4 Lm 1 Dstb 3 Lm mit einer Km befestigen 3 Lm 1 Dstb 4 Lm mit einer Km befestigen. Arbeit beenden.

Die darauf folgenden Fischchen an den Flossen (Picot) mit einer Km befestigen (3 Lm, 1 Km an die Flosse des zuvor gehäkelten Fisches, 1 fM in die 1. Lm)

Ausarbeitung: In einen Fadenring 1 Lm 10 fM, mit Km Runde schließen. 40 Lm häkeln, nun mit 1 Km an der Flosse (Picot) des Fischens befestigen, auf den 40 Lm zurück 39 fM häkeln enden mit 1 Km. Arbeit beenden. In einen Fadenring 1 Lm 25 fM, mit einer Km Runde schließen. 10 Lm häkeln, nun mit 1 Km an der Flosse (Picot ) befestigen, auf den 10 Lm zurück 9 fM häkeln, enden mit einer Km. Arbeit beenden. Fäden vernähen.

 

Armband mit Seesternen

 

Ausführung: In Runden arbeiten.
1. Rd: In einen Fadenring 1 Lm 12 fM, mit Km Runde schließen.
2. Rd: 4 Lm auf diesen zurückgehend 1 Km 1fM 1hStb häkeln mit einer Km ins 2. folgende Maschenglied der Vorrunde befestigen, ab * 5 x wiederholen (6 Zacken). Arbeit beenden

Die darauf folgenden Sternchen mit dem 1. und 6. Zacken (vom Rundenbeginn ausgehend) verbinden. Dafür in der 2. Rd häkeln wie folgt:
1. Zacken: 4 Lm auf diesen zurückgehend 1Km 1 fM 1hStb 1 Km ins 2. folgende Maschenglied der Vorrunde.
2. Zacken: Wie 1. Zacken häkeln.
3. Zacken: 4 Lm, dann mit 1 Stb am 1. Zacken des zuvor gehäkelten Sternchens befestigen, Zacken vervollständigen auf den Lm zurückgehend 1 Km 1fM 1hStb 1 Km ins 2. folgende Maschenglied der Vorrunde.
4. Zacken: Wie 3. Zacken arbeiten. 5. + 6. Zacken: Wie 1. Zacken häkeln.

Die Anleitung zum Download, sowie zwei weitere für Blümchen- und Sonnenblumen-Freundschaftsbänder gibt es unter www. coatsgmbh.de

Kategorien: